Zurück zur Startseite
Bayern
Zurück zur Startseite
Bayern

Treffen der Offroad-Szene: Abenteuer & Allrad in Bad Kissingen | BR24

© BR

In Bad Kissingen wird morgen die 21. Ausgabe der Offroad-Messe "Abenteuer & Allrad" eröffnet. Sie ist mit über 350 Ausstellern aus aller Welt die wohl bedeutendste Veranstaltung dieser Art in Europa.

Per Mail sharen
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Treffen der Offroad-Szene: Abenteuer & Allrad in Bad Kissingen

In Bad Kissingen läuft die 21. Ausgabe der Offroad-Messe "Abenteuer & Allrad". Sie ist mit über 350 Ausstellern aus aller Welt die wohl bedeutendste Veranstaltung dieser Art in Europa.

Per Mail sharen

Auf einer Fläche von über 100.000 Quadratmetern unter freiem Himmel werden Neuheiten und Trends im Bereich Geländefahrzeuge, Camping und Abenteuerreisen gezeigt. Dazu gibt es ein buntes Rahmenprogramm mit Konzerten, Vorträgen und Mitmachaktionen.

Allrad-Erlebnis zum Anfassen

Auf mehreren Geländeparcours können Interessierte auch selbst verschiedene Fahrzeuge ausprobieren. Veranstaltungsort ist ein ehemaliges Militärgelände oberhalb Bad Kissingens, im Stadtteil Reiterswiesen. Dorthin fahren aus der Stadt kostenlose Shuttlebusse. Besucher parken ihre Autos am besten am Bad Kissinger Kasernengelände.

Die Tageskarte für die Messe kostet für Erwachsene 15 Euro und für Kinder 10 Euro. Bis zum Sonntag werden rund 50.000 Besucher erwartet.