BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite

NEU

Transporter fährt auf Lkw: Schwerverletzte bei Unfall auf der A3 | BR24

© BR Fernsehen

Drei Schwerverletzte hat ein Verkehrsunfall auf der A3 gefordert. Bei Geiselwind krachte ein Kleintransporter am Stauende in das Heck eines Lkw. Die Autobahn wurde gesperrt.

Per Mail sharen
  • Artikel mit Video-Inhalten

Transporter fährt auf Lkw: Schwerverletzte bei Unfall auf der A3

Drei Schwerverletzte hat ein Verkehrsunfall auf der A3 gefordert. Bei Geiselwind krachte ein Kleintransporter am Stauende in das Heck eines Lkw. Die Autobahn wurde gesperrt.

Per Mail sharen

Der Unfall ereignete sich zwischen Geiselwind und Kitzingen. Ein Kleintransporter fuhr auf einen Lastwagen auf, alle drei Insassen des Transporters wurden eingeklemmt. Wie die Polizei mitteilt, erlitten die drei Männer schwere Verletzungen. Einer von ihnen musste mit einem Rettungshubschrauber abtransportiert werden. Der Lkw-Fahrer blieb unverletzt.

Autobahn in Richtung Frankfurt gesperrt

Für die Bergungsarbeiten wurde die Autobahn bei Geiselwind in Fahrtrichtung Frankfurt zunächst komplett gesperrt. Ab dem späten Vormittag war dann der linke Fahrstreifen wieder befahrbar.

"Darüber spricht Bayern": Der neue BR24-Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!