BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite

Traktor-Anhänger kippt bei Aletshausen auf Bahngleise | BR24

© BR

Traktor-Anhänger kippt bei Aletshausen auf Bahngleise

Per Mail sharen
  • Artikel mit Video-Inhalten

Traktor-Anhänger kippt bei Aletshausen auf Bahngleise

Bei Aletshausen im Landkreis Günzburg ist ein Traktor-Anhänger auf eine Bahnstrecke gekippt. Ein Teil der Fracht landete auf den Gleisen. Die Strecke zwischen Krumbach und Mindelheim musste rund zwei Stunden lang gesperrt werden. Hier das Video.

Per Mail sharen
Von
  • Peter Allgaier

Im schwäbischen Landkreis Günzburg ist am Dienstagmorgen ein Traktoranhänger auf eine Bahnstrecke gekippt. Er hatte Maishäcksel geladen, ein Teil der Fracht landete auf den Gleisen. Die Zugverbindung zwischen Krumbach und Mindelheim musste deshalb rund zwei Stunden lang gesperrt werden.

Der 56-jährige Fahrer des Traktors war auf einem Feldweg ins Schlingern geraten, offenbar wegen Schlamm. Er rutschte mit seinem Gespann in einen Graben, der Anhänger kippte dann Richtung Schienen. Die Bahn richtete einen Ersatzverkehr mit Bussen ein.

Umliegende Landwirte säuberten die Gleise, gegen 11 Uhr konnten die Züge wieder rollen. Nach bisherigen Erkenntnissen wurde die Bahnanlage nicht beschädigt. Es entstand nur geringer Sachschaden in Höhe von ca. 100 Euro.

"Darüber spricht Bayern": Der neue BR24-Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!