BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite

NEU

Trailrunner aus dem Landkreis Augsburg weiter vermisst | BR24

© picture alliance/chromorange

Südgipfel des Watzmanns

5
Per Mail sharen

    Trailrunner aus dem Landkreis Augsburg weiter vermisst

    Nach wie vor fehlt jede Spur von einem Bergläufer, der Watzmanngebiet unterwegs war. Seit Sonntag suchen mehrere Trupps der Bergwacht nach dem 21-Jährigen. Nun musste die Suche ergebnislos abgebrochen werden.

    5
    Per Mail sharen

    Die Suche nach dem 21-jährigen Trailrunner Valentin Wappler aus Untermeitingen im Landkreis Augsburg musste am Mittwoch-Nachmittag ergebnislos abgebrochen werden. Das teilte die Polizei in Berchtesgaden auf Nachfrage des BR mit.

    Neuschnee im Watzmann-Gebiet

    Einsatzkräfte der Bergwacht, der Polizei und ein Polizeihubschrauber hatten nach dem jungen Mann seit dem Morgen erneut im Watzmann-Gebiet gesucht. Dort liegen zur Zeit zwischen 30 und 50 Zentimeter Schnee. Bei gutem Wetter soll erneut nach dem Vermissten gesucht werden. Er wird im Bereich Wiederroute/Kleiner Watzmann vermutet.

    Die Bergwacht sucht ihn seit Sonntag, musste ihre Suche aber auch schon am Dienstag unterbrechen, weil die Witterungsbedingungen für die Einsatzkräfte zu gefährlich gewesen wären, teilte die Polizei Berchtesgaden mit. An der Suchaktion waren die alpine Einsatzgruppe der Polizei sowie die Bergwachten Ramsau und Berchtesgaden beteiligt.

    BRK rät: Vertrauensperson informieren

    Wo genau der Mann unterwegs war, ist nicht ganz klar. Wie die Ermittlungen der Polizei bisher ergaben, dürfte er sich im Bereich der Wiederroute oder des kleinen Watzmanns befinden. Immer wieder kommt es - gerade auch am Watzmann - zu schwierigen Rettungsaktionen.

    Markus Leitner, Pressesprecher des Bayerisches Rotes Kreuz (BRK) Berchtesgadener Land weist darauf hin: Wer alleine in den Bergen unterwegs ist, soll laut BRK unbedingt einer Vertrauensperson melden, welche Route er geht. Der vermisste Mann ist mit einer braunen Berghose und einer orangen Daunenjacke bekleidet

    "Darüber spricht Bayern": Der neue BR24-Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!