BR24 Logo
BR24 Logo
Bayern

Traditionelles Luzienhäusl-Schwimmen bei Fürstenfeldbruck | BR24

© BR

Am Freitag fand in Fürstenfeldbruck das traditionelle Luzienhäusl-Schwimmen auf der Amper statt. Diesen Brauch gibt es schon seit dem 18. Jahrhundert.

Per Mail sharen
Teilen
  • Artikel mit Video-Inhalten

Traditionelles Luzienhäusl-Schwimmen bei Fürstenfeldbruck

Am Freitag fand in Fürstenfeldbruck das traditionelle Luzienhäusl-Schwimmen auf der Amper statt. Kinder bastelten kleine Häuser und ließen diese die Amper hinabtreiben. Diesen Brauch gibt es schon seit dem 18. Jahrhundert.

Per Mail sharen
Teilen

Am 13. Dezember, dem Tag der Hl. Luzia, fand in Fürstenfeldbruck traditionell das Luzienhäusl-Schwimmen statt. Dieses Jahr beteiligten sich mehr als 250 Kinder.

Brauch entstand nach Hochwasser in Fürstenfeldbruck

Die Tradition besteht bereits seit dem 18. Jahrhundert. Damals herrschte ein Hochwasser in Fürstenfeldbruck. Kinder bastelten kleine Häuser und ließen diese die Amper hinabtreiben. Als am nächsten Tag der Pegelstand zurückging, wurde das von den Fürstenfeldbruckern als Zeichen gesehen. Seitdem wird jährlich am 13. Dezember die Tradition des Luzienhäusl-Schwimmens gepflegt.