BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite

NEU

Tourismusverband informiert über Digitalisierungs-Probleme | BR24

© stock.adobe.com/sitthiphong

Symbolbild Digitalisierung

Per Mail sharen

    Tourismusverband informiert über Digitalisierungs-Probleme

    Der Tourismusverband Ostbayern (TVO) trifft sich in Bad Füssing im Kreis Passau zur Jahreshauptversammlung. Geschäftsführender Vorstand Michael Braun sieht vor allem bei den Themen Onlinemarketing und Digitalisierung von Erlebnissen Nachholbedarf.

    Per Mail sharen

    Wie digital sind die ostbayerischen Tourismusbetriebe? Diese Frage ist Thema bei der Jahreshauptversammlung des Tourismusverbandes (TVO) heute (14.9.) in Bad Füssing (Lkr. Passau). Vertreter des TVO werden hier unter anderem über die Themen Onlinemarketing und Digitalisierung von Erlebnissen informieren.

    Studie der Uni Passau zur Digitalisierung im regionalen Tourismus

    Auf diesen Themenfeldern gebe es schon noch einiges zu tun, sagte der geschäftsführende Vorstand des TVO, Michael Braun, im Vorfeld der Tagung dem BR. Eine Studie in Zusammenarbeit mit der Uni Passau habe zum Beispiel gezeigt, dass die meisten regionalen Tourismusanbieter zwar eine Internetseite haben, digital aber kaum buchbar seien.

    Im Tourismus Nachholbedarf in der Umsetzung

    "Wir leben in einer digitalen Welt, haben im Tourismus aber noch Nachholbedarf in der Umsetzung", so Braun. Touristische Akteure fühlten sich bei der Vielzahl an digitalen Themen schlichtweg überfordert. Ein Thema seien auch Sicherheitslücken bei den Internetangeboten. Bei der Studie wurden 4.600 kleine und mittelständische Tourismusanbieter untersucht.

    Neuwahl der Präsidenten

    Beim Tourismusverband Ostbayern stehen außerdem personelle Änderungen an: Unter anderem sollen die Präsidenten neu gewählt werden. Die Versammlung beginnt um 9 Uhr im Großen Kurhaus in Bad Füssing.

    "Darüber spricht Bayern": Der neue BR24-Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!