BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite

Totes Ehepaar aus Eggenfelden soll obduziert werden | BR24

© ZEMA

Rettungskräfte wurden zum Mertsee in Eggenfelden gerufen, wo die Leichen des Ehepaares gefunden wurden

Per Mail sharen

    Totes Ehepaar aus Eggenfelden soll obduziert werden

    Das tote Ehepaar, das gestern in einem Bach bei Eggenfelden im Landkreis Rottal-Inn gefunden wurde, soll heute obduziert werden. Das bestätigte ein Sprecher der Polizei auf Nachfrage. Die genaue Todesursache ist weiterhin unklar. 

    Per Mail sharen
    Von
    • BR24 Redaktion

    Die Leichen des Ehepaares, die eine Polizeistreife am Sonntag bei Eggenfelden gefunden hat, werden heute obduziert. Die Ermittler erhoffen sich wichtige Erkenntnisse zur genauen Todesursache. Mit einem Ergebnis der Untersuchungen sei frühestens am Nachmittag zu rechnen, so ein Polizeisprecher.

    Ehepaar kam von Spaziergang nicht zurück

    Der Sohn des Paares hatte den 60-jährigen Mann und die 53 Jahre alte Frau am frühen Morgen als vermisst gemeldet. Die beiden waren von einem Spaziergang am Samstag nicht zurückgekehrt. Daraufhin fanden Polizisten die Leichen der Gesuchten im Bereich des Mertseebaches. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise.

    © ZEMA

    Hier im Mertsee wurde das tote Ehepaar gefunden

    "Darüber spricht Bayern": Der neue BR24-Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!