BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite
© dpa-Bildfunk/Friso Gentsch
Bildrechte: dpa-Bildfunk/Friso Gentsch

Symbolbild Blaulicht

3
Per Mail sharen

    Toter Radfahrer im Landkreis Rottal-Inn gefunden

    In Kirchdorf am Inn hat ein Autofahrer einen toten Radfahrer gefunden. Der 60-Jährige lag auf der Fahrbahn. Für den Mann kam jede Hilfe zu spät. Die Todesursache ist noch unklar.

    3
    Per Mail sharen
    Von
    • BR24 Redaktion
    • Michelle Balzer

    Auf der Fahrbahn im Gemeindeteil Berg im niederbayerischen Ort Kirchdorf am Inn (Lkr. Rottal-Inn) wurde am Montag, den 03.05.2021, ein toter Radfahrer gefunden. Ein Autofahrer entdeckte den Radfahrer und informierte daraufhin gegen 18.15 Uhr die Polizei. Der Notarzt vor Ort konnte nur noch den Tod des 60-jährigen Mannes feststellen.

    Keine äußerlichen Verletzungen bemerkt

    Die Todesursache ist laut Polizei noch nicht klar. Äußerlich wies der Mann keine Verletzungen auf, die auf einen Unfall mit einem anderen Verkehrsteilnehmer hinweisen. Auch das Fahrrad des Mannes war nicht verbogen, so die Polizei.

    Polizei, Rettungsdienst, Notarzt und Hubschrauber im Einsatz

    Die Polizeiinspektion Simbach hat die Ermittlungen aufgenommen und zieht zur Klärung einen Sachverständigen für ein unfallanalytisches Gutachten hinzu. Neben der Polizei waren der Rettungsdienst, ein Notarzt und ein Hubschrauber im Einsatz. Der Kriseninterventionsteam wurde zur Betreuung der Angehörigen verständigt.

    "Darüber spricht Bayern": Der neue BR24-Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!