BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite
© pa/dpa/dpa-Zentralbild/Soeren Stache
Bildrechte: pa/dpa/dpa-Zentralbild/Soeren Stache

Ein Wolf (Symbolbild)

9
Per Mail sharen

    Tote Schafe im Landkreis Neumarkt: Wolf verantwortlich

    Ein Wolf hat bei Hohenfels im Landkreis Neumarkt in der Oberpfalz vier Schafe gerissen und ein weiteres verletzt. Eine Analyse von Genmaterial bestätigte das jetzt.

    9
    Per Mail sharen
    Von
    • Guido Fromm

    Nachdem Ende April bei Hohenfels im Landkreis Neumarkt in der Oberpfalz vier tote Schafe sowie ein verletztes Schaf entdeckt worden sind, hat sich nun der Verdacht bestätigt, dass ein Wolf verantwortlich ist.

    Wolf ist noch nicht identifiziert

    Wie das Landesamt für Umwelt (LfU) mitteilte, ergab dies eine Analyse von Genmaterial durch das nationale Referenzlabor. Weitere Untersuchungen dazu, um welches Tier es sich handelt und woher es stammt, dauern laut LfU noch an. Behörden, Interessenverbände und Vertreter von Nutztierhaltern seien informiert worden.

    Auf dem Truppenübungsplatz Hohenfels lebt seit einigen Monaten ein Wolf.

    "Darüber spricht Bayern": Der neue BR24-Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!