BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite

NEU

Tote Jugendliche aus Nordendorf: Drogendealer in U-Haft | BR24

© BR/Tom Pösl

In der Meitinger Mittelschule wird an den 15-Jährigen erinnert. Sein 16-Jähriger Freund hatte die Mittelschule schon abgeschlossen.

3
Per Mail sharen

    Tote Jugendliche aus Nordendorf: Drogendealer in U-Haft

    Zwei Jungen aus dem schwäbischen Nordendorf sollen nach dem Konsum von Drogen gestorben sein. Die Polizei hat jetzt einen Dealer festgenommen, der auch einem der beiden Jungen Rauschgift verkauft haben soll. Der 33-Jährige ist bereits in U-Haft.

    3
    Per Mail sharen

    Im Fall der toten 15 und 16 Jahre alten Jungen aus Nordendorf gibt es eine Festnahme. Wie die Polizei mitteilte, nahmen Kripobeamte bereits am Dienstag einen 33-Jährigen aus dem nördlichen Landkreis Augsburg fest. Ihm wird Handel mit Betäubungsmitteln vorgeworfen. Er soll auch an einen der beiden verstorbenen Jugendlichen Drogen verkauft haben.

    Haftbefehl gegen mutmaßlichen Drogendealer

    Der mutmaßliche Drogendealer wurde am Mittwochvormittag der zuständigen Ermittlungsrichterin beim Amtsgericht Augsburg vorgeführt. Sie erließ Haftbefehl wegen gewerbsmäßiger unerlaubter Abgabe von Betäubungsmitteln an Minderjährige und wegen Handels mit Betäubungsmitteln in nicht geringer Menge. Der Beschuldigte befindet sich mittlerweile in Untersuchungshaft. Weitere Angaben will das Polizeipräsidium Schwaben Nord aus ermittlungstaktischen Gründen derzeit nicht machen.

    Obduktion: Hinweise auf Drogentod

    Die beiden Jungen waren am Samstagfrüh leblos aufgefunden worden. Die Eltern des 16-Jährigen entdeckten sie in ihrem Wohnhaus in Nordendorf. Bei der Obduktion der Leichen ergab ein Test Hinweise darauf, dass die Jugendlichen vor ihrem Tod Rauschgift genommen hatten. Im Rahmen der Ermittlungen stellte die Polizei außerdem Amphetamine sicher. Das sind synthetische Drogen, die auch als "Speed" bekannt sind.

    "Darüber spricht Bayern": Der neue BR24-Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!