BR24 Logo
BR24 Logo
Bayern

Tödlicher Verkehrsunfall bei Bad Birnbach | BR24

© zema-medien

Feuerwehrleute sichern die Unfallstelle auf der B388

Per Mail sharen
Teilen

    Tödlicher Verkehrsunfall bei Bad Birnbach

    Eine Autofahrerin ist bei einem Unfall nahe Bad Birnbach (Lkr. Rottal-Inn) getötet worden. Wie die Polizei mitteilt, fuhr die Frau auf eine Kreuzung, ohne auf die Vorfahrt zu achten. Eine 25-Jährige konnte den Zusammenstoß nicht mehr verhindern.

    Per Mail sharen
    Teilen

    Am Samstagabend ereignete sich auf der B388 bei Bad Birnbach (Lkr. Rottal-Inn) ein schwerer Verkehrsunfall. Eine 70-jährige Frau wurde dabei getötet, eine 25 Jahre alte Frau erlitt mittelschwere Verletzungen. Die Staatsanwaltschaft hat einen Gutachter bestellt, um die genauen Umstände des Unfalls zu klären.

    Entgegenkommendes Auto übersehen

    Die 70-Jährige aus dem Landkreis Rottal-Inn wollte mit ihrem Auto die B388 überqueren. Offenbar übersah sie den Wagen der 25-jährigen Eggenfeldenerin. Die beiden Fahrzeuge stießen zusammen. Dabei wurde die ältere Frau so schwer verletzt, dass sie noch an der Unfallstelle starb. Die 25-jährige Autofahrerin wurde in ein Krankenhaus gebracht.

    Die beiden Fahrzeuge wurden total beschädigt. Die B388 war halbseitig gesperrt.

    "Darüber spricht Bayern": Der neue BR24-Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!