Zurück zur Startseite
Bayern
Zurück zur Startseite
Bayern

Tödlicher Unfall: Fußgänger übersehen und zweimal überrollt | BR24

© pa/dpa/Katharina Redanz

Symbolbild Rettungswagen

Per Mail sharen

    Tödlicher Unfall: Fußgänger übersehen und zweimal überrollt

    Am Abend kam es in Plattling (Lkr. Deggendorf) zu einem Unfall, bei dem ein Fußgänger von einem LKW übersehen und überrollt wurde. Ein weiteres Auto überrollte den Fußgänger nochmals. Er starb noch an der Unfallstelle.

    Per Mail sharen

    Ein Fußgänger ist in Plattling (Lkr. Deggendorf) von einem abbiegenden Lastwagen erfasst worden und am Unfallort gestorben. Wie die Polizei mitteilt, ereignete sich der Unfall am Mittwochabend an der Abzweigung Scheiblerstraße.

    Ein 37-jähriger LKW-Fahrer wollte nach links Richtung Autobahn abbiegen - zugleich überquerte ein 71-jähriger Fußgänger die Straße. Wie die Polizei sagt, ist die Kreuzung durch Ampeln geregelt, sie zeigte beim LKW-Fahrer grün.

    Fußgänger zweimal überrollt

    Aus bisher ungeklärter Ursache übersah der LKW-Fahrer den Fußgänger und überrollte ihn. Ein nachfolgendes Auto überrollte den Fußgänger ebenfalls, er erlitt tödliche Kopfverletzungen und verstarb noch an der Unfallstelle.

    Die Straße war während der Unfallaufnahme gesperrt, der Verkehr musste umgeleitet werden.