BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite
© News 5
Bildrechte: News 5

Aus welchem Grund der Fahrer gegen die Unterführung prallte, ist noch nicht ermittelt.

Per Mail sharen

    Tödlicher Unfall: Fahrzeug prallt gegen Brücke und brennt aus

    Bei Eggolsheim im Landkreis Forchheim ist ein 69-jähriger Autofahrer ums Leben gekommen. Er war am Sonntagmorgen mit seinem Wagen gegen einen Brückenpfeiler gekracht, das Fahrzeug brannte anschließend vollkommen aus.

    Per Mail sharen
    Von
    • BR24 Redaktion

    Auf einer Ortsverbindungsstraße bei Eggolsheim im Landkreis Forchheim ist ein 69-jähriger Autofahrer ums Leben gekommen. Der Mann war am frühen Sonntagmorgen aus noch ungeklärter Ursache von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Brückenpfeiler geprallt. Wie die Polizei mitteilte, fing der Wagen Feuer und brannte anschließen vollkommen aus.

    Fahrer tot aus Autowrack geborgen

    Die Feuerwehr löschte den Brand und barg den leblosen Fahrer aus dem Autowrack. Um die Unfallursache zu klären, wurde ein Sachverständiger zu den Ermittlungen hinzugezogen. Die Polizei Forchheim erbittet zudem Zeugenhinweise zum Unfallhergang unter der Telefonnummer 09191/70-900.

    Straße war mehrere Stunden gesperrt

    Für die Verkehrsunfallaufnahme, die Bergung des Fahrzeugs und die Reinigung der Fahrbahn wurde die Kreisstraße für einige Stunden. Es entstand ein Sachschaden von mindestens 12.000 Euro.

    "Darüber spricht Bayern": Der neue BR24-Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!