BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite

Tödlicher Unfall: Ehepaar von Auto erfasst | BR24

© BR

In Dingolfing hat eine Seniorin ein Rentnerpaar angefahren und einen 86-Jährigen tödlich verletzt. Seine gleichaltrige Frau wurde schwer verletzt mit einem Hubschrauber in eine Klinik geflogen.

3
Per Mail sharen
  • Artikel mit Video-Inhalten

Tödlicher Unfall: Ehepaar von Auto erfasst

Eine 83-jährige Frau hat am Montagnachmittag in Dingolfing zwei Fußgänger übersehen und mit dem Auto erfasst. Dabei wurde ein 86-jähriger Mann getötet, seine gleichaltrige Frau schwer verletzt. Gaffer behinderten die Rettungsarbeiten.

3
Per Mail sharen

Ein 86-Jähriger überquerte zusammen mit seiner Ehefrau am Montagnachmittag in Dingolfing eine Straße, da wurden beide von einem Auto erfasst. Am Steuer des Fahrzeugs saß eine 83-jährige Frau. Nach Polizeiangaben hatte sie die beiden Fußgänger übersehen.

Bei dem Unfall wurde der 86-jährige Mann getötet, seine Ehefrau musste schwer verletzt in eine Klinik geflogen werden. Die Unfallverursacherin erlitt einen Schock.

Gaffer behindern die Rettungskräfte

Während der Unfallaufnahme behinderten mehrere Gaffer erheblich die Rettungskräfte und die Polizei. Zur Klärung der genauen Unfallursache wurde auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Landshut ein Gutachter hinzugezogen und das Unfallauto vorläufig sichergestellt.