BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite
© BR
Bildrechte: zema-medien

Bei einem schweren Verkehrsunfall heute Nachmittag auf der Staatstraße 2325 zwischen Altenbuch und Wallersdorf im Kreis Dingolfing-Landau ist einer der Lkw-Fahrer gestorben. Bei dem Unfall auf Höhe Wolfersdorf waren zwei Lkw zusammengestoßen.

Per Mail sharen
  • Artikel mit Video-Inhalten

Tödlicher Unfall bei Wallersdorf: Frontalcrash zweier Lkw

Auf der Staatsstraße zwischen Altenbuch und Wallersdorf im Landkreis Dingolfing-Landau ist es zu einem schweren Frontalzusammenstoß zweier Lkw gekommen. Einer der Fahrer starb.

Per Mail sharen
Von
  • BR24 Redaktion
  • Astrid Dachs
  • Andreas Mack

Bei einem Verkehrsunfall auf der Staatsstraße 2325 zwischen Altenbuch und Wallersdorf im Kreis Dingolfing-Landau ist am Montagnachmittag ein Lkw-Fahrer ums Leben gekommen.

Hubschrauber im Einsatz

Nach Angaben der Polizeiinspektion Landau an der Isar kollidierte ein 25-jähriger Lkw-Fahrer, der von Altenbuch Richtung Wallersdorf unterwegs war, auf Höhe Wolfersdorf frontal mit einem ihm entgegenkommenden Sattelzug eines 54-Jährigen. Der 25-Jährige wurde bei dem Unfall schwer verletzt und mit einem Hubschrauber ins Krankenhaus geflogen. Der 54-Jährige starb noch an der Unfallstelle.

Stundenlange Bergungsarbeiten

Der Gesamtschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf etwa 250.000 Euro, so die Polizei. Auf der Strecke kam es zu Verkehrsbehinderungen. Die Bergungsarbeiten dauerten am Abend noch an. Ein Gutachter soll den Unfallhergang klären.

"Darüber spricht Bayern": Der neue BR24-Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!