BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite

NEU

Tod eines Neunjährigen: Obduktionsergebnis steht fest | BR24

© Polizei Unterfranken/Michael Zimmer

Beim Spielen ist ein Neunjähriger in Karlstadt tödlich verunglückt. Nun steht das Obduktionsergebnis fest. Der Junge ist laut Polizei erstickt. Es gebe keinerlei Hinweise auf eine Fremd- oder Gewalteinwirkung durch Dritte.

Per Mail sharen
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Tod eines Neunjährigen: Obduktionsergebnis steht fest

Am Samstag ist ein Neunjähriger in Karlstadt beim Spielen tödlich verunglückt. Nun steht das Obduktionsergebnis fest. Wie die Polizei mitteilt, ist der Junge erstickt. Es gebe keinerlei Hinweise auf eine Fremd- oder Gewalteinwirkung durch Dritte.

Per Mail sharen

Am Samstagnachmittag ist ein neunjähriger Junge in Karlstadt im Landkreis Main-Spessart auf dem Gelände der ehemaligen Grundschule im Stadtteil Laudenbach ums Leben gekommen. Laut Polizei spielten dort mehrere Kinder im Alter zwischen sieben und neun Jahren. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Würzburg wurde der Junge am Dienstag obduziert. Dabei wurde laut Polizei festgestellt, dass es keinerlei Hinweise auf eine Fremd- oder Gewalteinwirkung durch Dritte gibt und das Kind durch Ersticken zu Tode kam.

Polizei geht von einem tragischen Unfall aus

Laut Kriminalpolizei Würzburg und Staatsanwaltschaft verdichten sich die Hinweise auf einen tragischen Unglücksfall. Die Ermittlungen zu den genauen Abläufen dauern in enger Abstimmung mit der Staatsanwaltschaft Würzburg noch an. Die Polizei sucht nach weiteren Zeugen.

Neunjähriger starb im Krankenhaus

Der Neunjährige, der aus dem Landkreis Main-Spessart stammt, zog sich lebensgefährliche Verletzungen zu und wurde nach einer Erstbehandlung durch einen Notarzt in ein Krankenhaus eingeliefert. Dort verstarb der Junge noch am Abend. Von der Polizei hinzugezogene Notfallseelsorger kümmerten sich um die Betroffenen.

"Darüber spricht Bayern": Der neue BR24-Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!