BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite

Tierschützer kritisieren Zirkus Voyage | BR24

© BR/Katja Stadler/Leonie Oberpriller

Kamele im Zirkus Voyage, der in Regensburg gastiert.

Per Mail sharen
  • Artikel mit Bildergalerie

Tierschützer kritisieren Zirkus Voyage

Wegen angeblicher Mängel bei der Tierhaltung erhebt die Tierrechtsorganisation Peta Vorwürfe gegen den derzeit in Regensburg gastierenden Zirkus Voyage. Der weist die Kritik zurück. Der Stadtrat von Passau debattiert ein Wildtierverbot für Zirkusse.

Per Mail sharen

Besonders exotische Wildtiere müssten für die Reisestrapazen erhebliche Entbehrungen in Kauf nehmen, so die Tierschützer. "Elefanten, Giraffen und Flusspferde gehören keinesfalls in einen Wanderzirkus“, kritisiert Peter Höfken, Peta-Referent für Tiere in der Unterhaltungsbranche.

"Unseren Tieren geht es allen sehr gut"

Der Zirkus Voyage wies die Kritik einen Tag vor Beginn des Regensburger Gastspiel zurück. "Die Vorwürfe sind nicht ernst zu nehmen und entziehen sich jeder Fachkenntnis", sagte Sascha Grodotzki, Pressesprecher des Zirkusbetriebs. "Unseren Tieren geht es allen sehr gut." Noch dazu werde der Zirkus regelmäßig von Amtsveterinären kontrolliert.

Regensburg hat Regeln verschärft

Erst Ende Juni hat die Stadt Regensburg die Beschränkungen für Zirkusbetriebe verschärft, zum Beispiel gibt es mehr Kontrollen durch die Amtstierärzte. Den Peta-Vertretern geht das jedoch noch nicht weit genug. Sie fordern ein komplettes Verbot von Zirkusbetrieben mit Wildtieren. Die Unterbringung in kleinen Gehegen, ständige Transporte und die von Gewalt und Zwang geprägte Dressur würden zu Verhaltensstörungen, Krankheiten und oftmals zu einem frühen Tod führen, mahnen die Tierschützer.

Wildtierverbot wird in Passau diskutiert

Mehr als 60 Städte in Deutschland haben bereits ein Verbot von Wildtieren im Zirkus erlassen. In Ostbayern gibt es ein solches Verbot bisher nur in Burglengenfeld. Der Bauausschuss des Stadtrates von Stadt Passau debattiert am Abend über ein Platzverbot für Zirkusbetriebe mit Wildtieren. Die Grünen haben einen entsprechenden Antrag dazu eingereicht.

© BR/Katja Stadler/Leonie Oberpriller

Auch Tiger gehören dem Zirkus an...

© BR/Katja Stadler/Leonie Oberpriller

... ebenso Giraffen ...

© BR/Katja Stadler/Leonie Oberpriller

... und Elefanten.