Zurück zur Startseite
Bayern
Zurück zur Startseite
Bayern

Tennet stellt konkrete Korridorvarianten für Juraleitung vor | BR24

© Tennet

Die bestehende Juraleitung

2
Per Mail sharen
Teilen
  • Artikel mit Bildergalerie

Tennet stellt konkrete Korridorvarianten für Juraleitung vor

Das Ziel der Infomärkte für Bürger vom Netzbetreiber Tennet ist es, konkrete Korridorvarianten der 160 Kilometer langen Juraleitung vorzustellen. Sie verläuft von Fürth bis Landshut. Auch in Ostbayern sollen die Varianten diskutiert werden.

2
Per Mail sharen
Teilen

Der Netzbetreiber Tennet kündigt jetzt in einer aktuellen Mitteilung zehn Infomärkte für Bürger an, um den Ersatzneubau der Juraleitung vorzustellen. Im Internet können hierzu auch die Verläufe angeschaut werden - somit können sich auch Laien ein Bild davon machen.

Infomärkte vom 23. Mai bis 7. Juni

Die Vorschläge der Planer werden damit konkreter. Die Korridorvarianten werden vom 23.5. bis 7.6. vorgestellt, darunter auch in Berching (Lkr. Neumarkt in der Oberpfalz), in Rottenburg an der Laaber (Lkr. Landshut) oder in Abensberg (Lkr. Kelheim).

Wohnbebauung nah an Leitung herangerückt

Die Leitung führt vom mittelfränkischen Umspannwerk Raitersaich im Landkreis Fürth zum niederbayerischen Umspannwerk Altheim im Landkreis Landshut. Seit den 1940er Jahren ist die rund 160 Kilometer lange Versorgungs- und Transitleitung in Betrieb. Aufgrund des hohen Alters sei in den vergangenen Jahrzehnten an vielen Stellen die Wohnbebauung sehr nah an die Leitung herangerückt, wie es von Tennet heißt. Der Netzbetreiber wolle mit der neuen Juraleitung die Wohnbebauung entlasten - und mit den Bürgern darüber diskutieren.

Einzelne Stationen der Tennet-Infomärkte in Ostbayern

Die einzelnen Stationen der Tennet-Info-Märkte:

Mittwoch, 29. Mai 2019 von 15:00 – 20:00 Uhr: Kloster Plankstetten in Berching

Montag, 03. Juni 2019 von 15:00 – 20:00 Uhr: Gasthof Eigenstetter in Rottenburg a. d. Laaber

Dienstag, 04. Juni 2019 von 15:00 – 20:00 Uhr: Kuchlbauer in Abensberg

Mittwoch, 05. Juni 2019 von 15:00 – 20:00 Uhr: Benediktinerabtei Braunau in Rohr in Niederbayern

Donnerstag, 06. Juni 2019 von 15:00 – 20:00 Uhr: ESKARA GmbH in Essenbach

Alle Infos und Korridorvorschläge können vorab unter https://gis.arcadis.nl/age_prod/juraleitung/ aufgerufen werden.

© Tennet

Ausschnitt der Juraleitung von Sittling bis Altheim

© TenneT

Ausschnitt der Juraleitung von Ludersheim nach Sittling