BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite
© pa/dpa/Armin Weigel
Bildrechte: pa/dpa/Armin Weigel

Die Asklepios-Klinik in Bad Abbach

Per Mail sharen

    Teil der Asklepios-Klinik wegen starken Rauchs evakuiert

    Einsatzkräfte haben einen Teil der Asklepios-Klinik in Bad Abbach im Kreis Kelheim evakuieren müssen. Starker Rauch hatte sich im Untergeschoss ausgebreitet. Offenbar war in einem Lagerraum der Klinik Feuer ausgebrochen.

    Per Mail sharen
    Von
    • Kathrin Unverdorben
    • BR24 Redaktion

    Wegen starker Rauchentwicklung ist am Mittwochnachmittag ein Teil der Asklepios-Klinik in Bad Abbach im Kreis Kelheim evakuiert worden. Patienten und das Personal wurden aus dem Gebäude geschickt. Wie die Polizei auf Anfrage mitteilt, wurde niemand verletzt.

    Gebäude stark verraucht

    Ein Brand im Untergeschoss hatte laut Polizei vermutlich zu der starken Rauchentwicklung geführt. Ursache war offenbar ein technischer Defekt an einem Deckenvorwärmer in dem kleinen Lagerraum, der zu brennen begonnen hatte, so die Polizei. Die Flammen waren schnell unter Kontrolle, heißt es. Das Gebäude war zunächst zu verraucht, um betreten werden zu können.

    Die Asklepios-Klinik in Bad Abbach gehört zu einem privaten Krankenhauskonzern, fungiert aber auch als Fachklinik für Orthopädie des staatlichen Uniklinikums im benachbarten Regensburg.

    © vifogra
    Bildrechte: vifogra

    Die Feuerwehr vor der Asklepios-Klinik

    "Darüber spricht Bayern": Der neue BR24-Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!