BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite

Teenager mit Softair-Waffe löst Großeinsatz in Forchheim aus | BR24

© BR

Am Samstag haben Zeugen bei der Polizei in Forchheim einen Mann mit Schusswaffe gemeldet. Die Polizei rückte mit einem Großaufgebot aus und fasste einen Jugendlichen.

12
Per Mail sharen
  • Artikel mit Video-Inhalten

Teenager mit Softair-Waffe löst Großeinsatz in Forchheim aus

Große Aufregung in Forchheim. Am Samstagvormittag haben Zeugen bei der Polizei einen Mann mit Schusswaffe gemeldet. Der Bahnhof in Forchheim wurde abgesperrt. Die Polizei rückte mit einem Großaufgebot aus - und fasste schließlich einen Jugendlichen.

12
Per Mail sharen
Von
  • Ulla Küffner

Mehrere Mitteilungen über einen verdächtigen Mann mit einer Schusswaffe haben am Samstagvormittag einen Großeinsatz der Polizei in Forchheim und dem nahegelegenen Baiersdorf ausgelöst.

Fußgänger mit Waffe in Forchheim unterwegs

Gegen 10.30 Uhr bemerkten Zeugen sowohl in Baiersdorf und dann auch in Forchheim einen verdächtigen Fußgänger, der in Richtung Stadtmitte Forchheim unterwegs war. Dabei soll der 14-Jährige deutlich sichtbar eine Langwaffe bei sich getragen haben.

Polizeihubschrauber und Spezialkräfte im Einsatz

Ob es sich dabei um eine scharfe Waffe oder um eine Spielzeug-Waffe handelte, stand zunächst nicht fest. Zahlreiche Polizeistreifen aus Forchheim und umliegender Dienststellen fahndeten sofort nach dem verdächtigen Waffenträger, von dem Zeugen Handyfotos gefertigt hatten. Auch ein Polizeihubschrauber und Spezialeinsatzkräfte waren zur Unterstützung im Einsatz. Die Bundespolizei hatte vorsorglich den Bahnhof in Forchheim abgesperrt.

Softair-Waffe ähnelt Maschinenpistole

Kurz nach 13.00 Uhr war dann klar, dass es sich bei dem Verdächtigen um einen 14 Jahre alten Teenager handelt, der mit einer sogenannten "Softair-Waffe" - die einer echten Maschinenpistole täuschend ähnlich sieht - zu einem Bekannten unterwegs war. Dort konnten ihn die Beamten festnehmen, er muss sich nun für sein Verhalten verantworten.

"Darüber spricht Bayern": Der BR24-Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!