Zurück zur Startseite
Bayern
Zurück zur Startseite
Bayern

Technische Hochschule Nürnberg bekommt neues Technikum | BR24

© picture alliance / dpa / Daniel Karmann

Technische Hochschule (TH) Nürnberg soll ein neues Technikum erhalten.

Per Mail sharen

    Technische Hochschule Nürnberg bekommt neues Technikum

    Die Technische Hochschule (TH) Nürnberg erhält ein neues Technikum. Das hat das bayerische Kabinett beschlossen. Die Forschungseinrichtung soll im Westen der Stadt auf einer Fläche von rund 6.000 Quadratmetern entstehen.

    Per Mail sharen

    Im Technikum der Technische Hochschule (TH) Nürnberg wird künftig zu autonomen Systemen und intelligenter Mobilität sowie Wasserbau und Wasserwirtschaft geforscht. In dem Gebäude sollen Büro- und Laborräume Platz finden.

    Gebäude soll angemietet werden

    Dies sei ein wichtiger erster Schritt für die Weiterentwicklung der zweitgrößten Hochschule für angewandte Wissenschaften in Bayern, teilte die Staatsregierung mit. Der Neubau wird dabei nicht von der staatlichen Bauverwaltung geplant und errichtet. Das Wissenschaftsministerium will den kompletten Bau von einer Privatfirma anmieten.

    Entwicklungsprogramm für Nürnberger TH

    Bereits im vergangenen Jahr hatte der Ministerrat ein Entwicklungsprogramm für die TH Nürnberg Georg Simon Ohm beschlossen. Gerade im Bau befindet sich das Informationszentrum mit Bibliothek und Rechenzentrum.

    Zusätzlich zum am Dienstag (02.07.19) beschlossenen Technikum sollen auch noch ein neues Zentrum für Metall- und Polymerforschung sowie ein Zentrum für Medien, Kommunikation und IT hinzukommen. Insgesamt sind an der TH Nürnberg rund 13.000 Studierende eingeschrieben.