BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite
© adpic
Bildrechte: adpic

Symbolbild Handschellen

Per Mail sharen

    Tatverdächtiger nach Banküberfall in Donnersdorf festgenommen

    Nach dem Banküberfall in Donnersdorf im Landkreis Schweinfurt am vergangenen Donnerstag hat die Öffentlichkeitsfahndung der Kriminalpolizei einen Hinweis auf den mutmaßlichen Täter gebracht: Der 18-Jährige sitzt mittlerweile in Untersuchungshaft.

    Per Mail sharen
    Von
    • Eva Behringer

    Nach dem Banküberfall in Donnersdorf im Landkreis Schweinfurt meldet die Kriminalpolizei einen Fahndungserfolg: Ein 18-jähriger Tatverdächtiger wurde am Samstag festgenommen.

    Ein maskierter Mann hatte am Donnerstag eine Bankfiliale in Donnersdorf im Landkreis Schweinfurt überfallen. Er drohte den Bankangestellten mit einem Messer und forderte Bargeld. Die Mitarbeiter reagierten laut Polizeimeldung besonnen und überließen dem Täter das Geld aus dem Schalterraum. Der Bankräuber flüchtete zu Fuß in Richtung Kirche. Umfangreiche Fahndungsmaßnahmen verliefen zunächst ergebnislos.

    Öffentlichkeitsfahndung brachte Hinweis

    Am Freitag hatte die Polizei Bilder der Überwachungskamera veröffentlicht und die Bevölkerung um Mithilfe bei der Fahndung gebeten. Ein Zeuge erkannte die Person auf den Fahndungsfotos und lieferte den entscheidenden Hinweis: Der 18-jährige Tatverdächtige befand sich am Samstagmorgen in seiner Wohnung im Landkreis Schweinfurt, als er vorläufig festgenommen wurde. Bei der folgenden Wohnungsdurchsuchung stellten die Polizisten Beweismittel sicher, die den Tatverdacht gegen den Festgenommenen erhärten.

    Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft wurde der 18-Jährige noch am Samstag dem Ermittlungsrichter vorgeführt, der die Untersuchungshaft wegen des dringenden Tatverdachts der schweren räuberischen Erpressung anordnete.

    "Darüber spricht Bayern": Der neue BR24-Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!