Zurück zur Startseite
Bayern
Zurück zur Startseite
Bayern

Tatort-Kommissar wünscht sich mehr Engagement gegen Altersarmut | BR24

© BR

Andreas Leopold Schadt, bekannt als Tatort-Kommissar Fleischer, widmet seinen Wunsch an Bayern, der Rente: "Menschen die 30-40 Jahre ihres Lebens gearbeitet haben, sollten im Ruhestand nicht Pfandflaschen sammeln müssen."

Per Mail sharen
  • Artikel mit Video-Inhalten

Tatort-Kommissar wünscht sich mehr Engagement gegen Altersarmut

Andreas Leopold Schadt, bekannt als Tatort-Kommissar Fleischer, widmet #MeinWunschAnBayern der Rente: "Menschen die 30-40 Jahre ihres Lebens gearbeitet haben, sollten im Ruhestand nicht Pfandflaschen sammeln müssen."

Per Mail sharen