BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite

Tankstellenüberfall in Strullendorf – Zeugen gesucht | BR24

© News5

Der Tatort in Strullendorf

1
Per Mail sharen

    Tankstellenüberfall in Strullendorf – Zeugen gesucht

    Ein maskierter und bewaffneter Mann hat am Samstagabend eine Tankstelle in Strullendorf (Lkr. Bamberg) überfallen. Trotz Fahndung durch die Polizei ist der Mann weiterhin auf der Flucht. Nun werden Zeugen gesucht.

    1
    Per Mail sharen

    Nach Angaben der Polizei hat der Täter am Samstag (22.02.20) gegen 21.00 Uhr die Tankstelle in der Bamberger Straße in Strullendorf betreten. Mit vorgehaltener Schusswaffe forderte er Bargeld. Der Angestellte gab ihm mehrere hundert Euro aus der Kasse.

    Hund und Hubschrauber im Einsatz

    Der Täter flüchtete zu Fuß. Die Polizei fahndete in der Nacht mit einem Großaufgebot nach dem Mann. Unter anderem waren auch ein Polizeihund und ein Hubschrauber im Einsatz. Dennoch konnte der Täter nicht gefasst werden.

    Nun bittet die Polizei um Zeugenhinweise. Der Unbekannte hatte laut Beschreibung sein Gesicht mit einem schwarzen Tuch verdeckt und die Kapuze seines grauen Pullis über den Kopf gezogen. Außerdem trug er blaue Jeans. Er soll etwa 1,90 Meter groß und schlank sein. Hinweise nimmt die Kripo Bamberg unter folgender Rufnummer entgegen: 0951/9129 491.