Zurück zur Startseite
Bayern
Zurück zur Startseite
Bayern

Täglich kommt die Ilztalbahn - nicht | BR24

© BR/Martin Gruber

Die Ilztalbahn fährt zwischen Passau und Freyung

3
Per Mail sharen
Teilen
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Täglich kommt die Ilztalbahn - nicht

Urlauber machen ganz gerne eine Zugfahrt durch das idyllische Ilztal. Die Betreiber der Bahn wollen aber mehr: Nicht nur Touristentransport am Wochenende, sondern täglichen Regelbetrieb. Das kommt nicht überall gut an.

3
Per Mail sharen
Teilen

Momentan fährt sie ja leider nicht - die Ilztalbahn zwischen Passau und Freyung - weil nach einem Unfall letzten Samstag eine Weiche repariert werden muss. Aber sonst ist die Bahn an Wochenenden unterwegs.

Die Betreiber der Bahn wollen jetzt mehr: Nicht nur Touristentransport am Wochenende, sondern Regelbetrieb. Täglich, im Stundentakt.

Eigentlich eine gute Sache, möchte man meinen: weniger Autos und Busse auf der Straße. Aber so einfach ist das nicht. Nicht alle können sich mit der Vorstellung "Ilztalbahn im Regelbetrieb" anfreunden:

© BR/Martin Gruber

Ilztalbahn im Regelbetrieb

Ilztalbahn bedauert weiter Streckensperrung

Die Iltzalbahnstrecke zwischen Waldkirchen und Passau bleibt noch bis zum 21. September gesperrt. Es heißt, derzeit müsse noch auf Ersatzteile für die Instandsetzung gewartet werden. Vor allem fehle unter anderem noch die Genehmigung der Betreiberfirma Agilis, den Bahnbetrieb wiederaufzunehmen.

Die Ilztlbahn bedauere die weitere Sperrung, zumal für das kommende Wochenende verschiedene Gruppenreisen geplant waren, die nun alle storniert und aufwändig rückabgewickelt werden müssten.