BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite

NEU

Sturm Sabine: Wo am Dienstag noch die Schule ausfällt | BR24

© BR

Das Sturmtief Sabine wütet in Bayern. Mit Spitzengeschwindigkeiten von mehr als 150 Stundenkilometern fegten Windböen über den Freistaat hinweg. Schulen und Kitas blieben geschlossen. Die Bahn stellte den Zugverkehr weitgehend ein.

2
Per Mail sharen
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Sturm Sabine: Wo am Dienstag noch die Schule ausfällt

Sturm Sabine wird auch am Dienstag in einigen Landkreisen den Schülern einen unterrichtsfreien Tag bescheren - betroffen ist vor allem Niederbayern. Der aktuelle Überblick über die Schulausfälle.

2
Per Mail sharen

Wegen des Orkans Sabine ist in ganz Bayern am Montag die Schule ausgefallen. Und auch am Dienstag gibt es in manchen Regionen Bayerns - vor allem in Niederbayern - keinen Unterricht. Die Entscheidung treffen die lokalen Koordinierungsgruppen Schulausfall für alle öffentlichen Schulen des jeweiligen Landkreises oder der kreisfreien Stadt.

Kindergärten und Kitas: Ausfälle müssen vor Ort erfragt werden

An den meisten Schulen findet bei Unterrichtsausfall eine Notbetreuung für Kinder und Jugendliche statt, die von ihren Eltern nicht anderweitig versorgt werden können.

Die Lage in Kindergärten und Kindertagesstätten ist nicht an den Unterrichtsausfall an Schulen gekoppelt. Hier muss man sich bei jeder einzelnen Betreuungseinrichtung oder bei den zuständigen Landkreisen informieren.

Wo der Unterricht ausfällt

Nicht alle Landkreise haben aktiv gemeldet, dass der Unterricht wieder aufgenommen wird. Laut Kultusministerium gilt jedoch, dass der Schulbetrieb bei keiner ausdrücklichen Ausfallmeldung regulär stattfindet.

Regierungsbezirk Niederbayern

In diesen Landkreisen/kreisfreien Städten fällt die Schule auch am Dienstag aus:

  • Dingolfing-Landau
  • Freyung-Grafenau
  • Passau Stadt
  • Passau Landkreis
  • Rottal-Inn

Regierungsbezirk Oberbayern

In diesen Landkreisen/kreisfreien Städten fällt die Schule auch am Dienstag aus:

  • Landkreis München (Teilausfall): Unterricht findet an allen öffentlichen Schulen im Landkreis München statt, mit Ausnahme an der Erich-Kästner-Grund- und Mittelschule in Höhenkirchen-Siegertsbrunn aufgrund eines Sturmschadens am Dach.

Piazolo: Lieber mehr Vorsicht als dass hinterher was passiert

Bayerns Kultusminister Michael Piazolo reagierte am Montag auf Vorwürfe bezüglich der bayernweiten Schulausfälle wegen Sturmtief "Sabine". Es sei besser, einmal mehr Vorsicht walten zu lassen, als dass hinterher was passiert, so Piazolo. Auch stehe man in Kontakt mit dem Lagezentrums des Innenministeriums.

© BR24

Bayerns Kultusminister Michael Piazolo verteidigte die bayernweiten Schulausfälle wegen Sturmtief "Sabine". Im Zweifelsfall sei es besser, mehr Vorsicht walten zu lassen.

"Darüber spricht Bayern": Der neue BR24-Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!