BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite

Strullendorf: Spaziergänge mit Lamas sorgen für Aufsehen | BR24

© BR

Wenn sie regelmäßig ausgeführt werden, fühlen sich Lamas auch in unseren Breitengraden wohl. Jeanette Krumbach spaziert regelmäßig mit ihren Lamas von Strullendorf nach Bamberg, wo sie ihre Mutter im Altenheim besucht.

Per Mail sharen
  • Artikel mit Video-Inhalten

Strullendorf: Spaziergänge mit Lamas sorgen für Aufsehen

Nach einem Aufenthalt in Australien hat sich Janet Krombach einen Traum erfüllt: Damit sie ihrer Leidenschaft, dem Wandern, immer in Begleitung frönen kann, hat sie sich zwei Lamas zugelegt. Die Ausflüge des Trios sorgen rund um Bamberg für Aufsehen.

Per Mail sharen

Mit dem Hund Gassi gehen gehört bei einigen Menschen zur Tagesroutine. Rund um Bamberg sieht man aber auch immer wieder eine Dame beim Gassi gehen, deren Tiere etwas größer und ungewöhnlicher sind. Janet Krombachs Spaziergänge mit Lamas sorgt für Aufsehen.

Janet Krombach wandert mit Lamas in der Karawane

Die Idee, sich Lamas zu kaufen, ist bei Janet Krombach in Australien entstanden. Sie hat dort sieben Jahre lang gelebt und ist dort viel gewandert. Das Wandern in einer Karawane liege ihr im Blut, sagt Krombach. Ihre beiden Lamas hören auf die Namen Isabella und Joaquina. Sie wohnen schon seit über zehn Jahren bei Janet Krombach – auf einer über 1.500 Quadratmeter großen Wiese bei Strullendorf im Landkreis Bamberg.

Lamas wandern vier Stunden nach Bamberg

Etwa vier Stunden dauert eine Wanderung, die Krombach mit ihren Lamas regelmäßig zurücklegt. Sie besucht dann ihre Mutter im Seniorenheim. Immer wieder wird die Karawane von Schaulustigen aufgehalten. Ein Teilstück der Strecke, entlang der asphaltierten Hauptstraße, ist für die Tiere ziemlich unangenehm. Entspannter wirken die Tiere, wenn es die Feldwege entlang in Richtung Bamberg geht.

Am Seniorenheim passen die Pfleger auf die Lamas auf

Am Seniorenheim angekommen, passen die Altenpfleger auf die Lamas auf. Krombach kann so ihre Mutter zum Arzt begleiten. Die beiden Lamas Isabella und Joaquina wenden sich solange ausgiebig dem Fressen zu.

"Darüber spricht Bayern": Der neue BR24-Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!