BR24 Logo
BR24 Logo
Bayern

Straubing Tigers fahren Sechs-Punkte-Wochenende ein | BR24

© pa/dpa/Armin Weigel

Straubing Tiger-Fans halte ein Plakat hoch: "Bayerns wahre Nr. 1"

Per Mail sharen
Teilen

    Straubing Tigers fahren Sechs-Punkte-Wochenende ein

    In der höchsten deutschen Eishockeyliga haben die Straubing Tigers ein sehr erfolgreiches Wochenende hinter sich: Sie gewannen beide Spiele und erhalten dafür sechs Punkte. Außerdem hat ein wichtiger Spieler seinen Vertrag bei den Tigers verlängert.

    Per Mail sharen
    Teilen

    In der DEL konnten die Straubing Tigers zwei Siege am Wochenende für sich verbuchen. Sie gewannen nach dem 2:1-Erfolg am Freitag in Berlin auch ihr Heimspiel am Sonntagabend gegen die Schwenninger Wild Wings. Außerdem wurde verkündet, dass der Tigers-Kapitän eine weitere Saison in Niederbayern spielen wird.

    Klarer Sieg gegen Schwenningen

    Mit 5:1 schlugen die Niederbayern am Sonntag das Team aus Schwenningen in Baden-Württemberg. Gut 4.500 Zuschauer waren ins Stadion am Pulverturm gekommen. In der DEL-Tabelle ist Straubing nun auf Platz drei, hinter Mannheim und München.

    Schönberger fühlt sich in Straubing wohl

    Außerdem freuten sich die Fans über die Vertragsverlängerung des Tigers-Kapitäns Sandro Schönberger. Der 33-jährige wird auch in der kommenden Saison in Straubing spielen. "Einen Spieler mit einer solchen Hingabe an diesen Sport und diesen Standort in seinen Reihen zu haben, ist ein großes Privileg", sagte Jason Dunham, der Sportliche Leiter der Straubing Tigers.

    Es ist Schönbergers zwölfte Saison im Gäuboden. Er und seine Familie fühlen sich wohl in der Stadt, sagt der Stürmer: "Mein Herz hängt an dieser Stadt und an den Fans im Eisstadion am Pulverturm".

    "Darüber spricht Bayern": Der neue BR24-Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!