BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite

NEU

Storchennest auf Kamin beginnt zu kokeln – kein Tier verletzt | BR24

© picture alliance/Presse-Bild-Poss

Symbolbild: Aufgeständertes Storchennest auf Kamin

5
Per Mail sharen

    Storchennest auf Kamin beginnt zu kokeln – kein Tier verletzt

    Trotz extra eingebauter Sicherung hat in Blaibach im Landkreis Cham ein Storchennest auf einem Kamin zu kokeln begonnen. Die Feuerwehr musste eingreifen, die Tiere kamen aber nicht zu Schaden.

    5
    Per Mail sharen

    Ein kokelndes Storchennest auf einem Kamin hat in Blaibach im Landkreis Cham für einen Feuerwehreinsatz gesorgt. Wie die Polizei jetzt mitteilte, war der Kamin zuvor angeheizt worden.

    Untersuchungen der Polizei laufen

    Wie es weiter heißt, war das Nest allerdings erst im vergangenen Jahr extra auf Ständer gestellt worden, um einen Brand zu verhindern. Warum das Storchennest trotzdem zu kokeln begann, soll nun geklärt werden. Die Polizeiinspektion Bad Kötzting hat nach eigenen Angaben "unter enger Einbindung der Fachbehörden" die weiteren Ermittlungen übernommen und prüft nun, ob naturschutzrechtliche Verstöße vorliegen.

    Störche wurden nach jetzigem Stand aber nicht verletzt.

    "Darüber spricht Bayern": Der neue BR24-Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!