Zurück zur Startseite
Bayern
Zurück zur Startseite
Bayern

Sternstunden 2018: viele wertvolle Hilfsprojekte in Unterfranken | BR24

© BR

Der große Sternstunden-Tag im Bayerischen Rundfunk: Auch in Unterfranken unterstützen zahlreiche Initiativen die Hilfsaktion mit großem Engagement. Wir stellen beispielhaft einige Sternstunden-Projekte in der Region vor.

Per Mail sharen
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Sternstunden 2018: viele wertvolle Hilfsprojekte in Unterfranken

Der große Sternstunden-Tag im Bayerischen Rundfunk brachte 9,28 Millionen Euro: Auch in Unterfranken unterstützen zahlreiche Initiativen die Hilfsaktion mit großem Engagement. Wir stellen beispielhaft einige Sternstunden-Projekte in der Region vor.

Per Mail sharen

In Großwenkheim (Lkr. Bad Kissingen) ist das ganze Dorf für die BR-Sternstunden auf den Beinen. Der 770-Einwohner-Ort hat sich herausgeputzt, die Verkaufsbuden stehen. Und am morgigen Samstag um 11 Uhr werden dann die "Großwenkheimer Sternstunden" eröffnet. Viele Vereine unter Federführung der Großwenkheimer Eigenheimervereinigung helfen zusammen, es wurde gebastelt und gebacken und bis 20 Uhr wird Geld gesammelt für Kinder in Not. Bisher kamen auf diese Weise bereits fast 40.000 Euro für die Sternstunden zusammen, alleine im Jahr 2017 waren es mehr als 9.000 Euro.

Adventliches Sternstunden-Fenster in Unterdürrbach

Im Würzburger Stadtteil Unterdürrbach gibt es seit vielen Jahren ein adventlich dekoriertes Sternstunden-Fenster. Auf Einladung der Familie Birgit und Peter Brand versammeln sich am kommenden Montagabend ab 18 Uhr wieder viele Menschen, um Geschichten zu hören und Lieder zu singen. Es gibt Bratwürste, Waffeln und Punsch - und der Erlös ist wie in den Jahren zuvor für die Sternstunden und damit für notleidende Kinder bestimmt.

© Erich Götz

Sternstundenfenster in Unterdürrbach

Sternstunden-Kuchen in Windheim

Auch im Landkreis Main-Spessart gibt es viele Herzensprojekte für die Sternstunden. Seit mehr als 20 Jahren sind zum Beispiel Tanja und Michael Rupert für die Hilfsaktion aktiv. Diesmal haben die beiden einen großen Kaffeenachmittag in Windheim, einem Ortsteil von Hafenlohr, auf die Beine gestellt. Es gab hausgemachte Kuchen und andere Leckereien. Der Erlös für die Sternstunden: beachtliche 1.162 Euro und 70 Cent. Eine Helferin an der Kuchentafel war übrigens Melanie Michl aus Würzburg, bekannt als Konditorexpertin bei "Wir in Bayern" im BR Fernsehen.

Kinderpalliativteam der Malteser für Unterfranken

© Nadine Hauk/BR-Mainfranken

Das Kinderpalliativteam der Malteser für Unterfranken wurde vor einem Jahr durch eine Förderung von Sternstunden möglich. Es betreut und begleitet das Familien, die ein unheilbar krankes Kind haben und das in seiner vertrauten Umgebung bleiben will.

Kleinlangheim - ein Sternstunden-Dorf im Landkreis Kitzingen

Im Kleinlangheim im Landkreis Kitzingen ist der Zweite Bürgermeister Dieter Zeller so richtig stolz auf sein Dorf. Beim Weihnachtsmarkt in der romantischen Kirchenburg-Anlage wurde am vergangenen Wochenende auch an Sternstunden gedacht. Es gab einen eigenen Sternstunden-Stand, der Posaunenchor spielte gegen Spenden ein Wunschkonzert, die Schulkinder und die Landfrauen haben gebastelt. Und so konnte Dieter Zeller einen Scheck über 3.000 Euro im Würzburger BR-Studio vorbeibringen.

Familienpatenschaften des Kinderschutzbundes Schweinfurt

© Norbert Steiche/BR-Mainfranken

Der Kinderschutzbund in Schweinfurt koordiniert Familienpatenschaften - ehrenamtliche Helfer die in ihrer Freizeit regelmäßig in Familien kommen, bei denen etwa die Mutter entlastet werden soll. Die hat dann mehr Zeit für ihre Kinder.

Viele Musikvereine spielen für die Sternstunden auf

Zu den Unterstützern der Sternstunden gehören auch immer wieder Musikgruppen. Ein Beispiel aus dem Landkreis Würzburg ist der Musikverein Unterpleichfeld, eine Gruppe mit exzellentem Ruf. Gleich vier verschiedene Ensembles spielten in der Advents- und Vorweihnachtszeit diverse Konzerte - und die Aktiven rund um Andreas Kleinhenz hatten dabei stets die Hilfsaktion des BR im Sinn. Ihre musikalischen Beiträge spielten 1.000 Euro für die Sternstunden ein.

Hilfe für palästinensische Kinder im Westjordanland

© Tim Assmann/BR

Im Westjordanland leben Kinder mit geistiger oder körperlicher Behinderung am Rande der Gesellschaft. Die Würzburger Hilfsorganisation LIFEGATE unterstützt in einem Rehazetrum bei Bethlehem Kinder mit Autismus und der Schmetterlingskrankheit.

Unterfränkische Weinprinzessinen am Spendentelefon

Auch die unterfränkischen Weinhoheiten engagieren sich für die Benefizaktion. Heute am Sternstunden-Tag sind gleich acht Weinprinzessinnen aus Unterfranken nach Nürnberg gefahren. Am Nachmittag verteilen sie am Sternstunden-Stand des Nürnberger Christkindlesmarktes Sterne gegen Spenden. Am Abend sitzen die Weinprinzessinen dann in der Spendenzentrale und freuen sich auf Anrufe. Die Fränkische Weinkönigin Klara Zehnder aus Randersacker ist übrigens derzeit auf Chinareise, aber ganz bestimmt mit dem Herzen dabei.

In 25 Jahren Projekte in Unterfranken mit 6,98 Millionen Euro gefördert

In Unterfranken kamen die Sternstunden-Spendengelder insgesamt 83 Projekten zu Gute. Die Gesamtsumme der Förderungen belief sich auf 6,98 Millionen Euro. Einige Organisationen aus Unterfranken hat Sternstunden gleich mehrfach bezuschusst, so etwa die Blindeninstitutsstiftung mit Sitz in Würzburg. Die Blindeninstitutsstiftung erhielt durch die Benefizaktion Spenden in Höhe von 1,76 Millionen Euro. In ähnlichem Umfang hat Sternstunden beispielsweise auch das Erich-Kästner-Kinderdorf in Oberschwarzach im Landkreis Schweinfurt unterstützt. Aktuell hat Sternstunden dem Kinderdorf eine Förderung in Höhe von 41.000 Euro zugesagt. Im September hatte es in einem der Häuser des Kinderdorfes in Düttingsfeld gebrannt. Die Gelder sollen unter anderem für Möbel, Einrichtungsgegenstände oder Spielsachen der Kinder verwendet werden.

© Pirmin Breninek/BR-Mainfranken

In Unterfranken kamen die Sternstunden-Spendengelder insgesamt 83 Projekten zu Gute. Die Gesamtsumme der Förderungen belief sich auf 6,98 Millionen Euro. Einige Organisationen aus Unterfranken hat Sternstunden gleich mehrfach bezuschusst.

Mehr zum Thema
  • Der Sternstunden-Tag 2018
  • 25 Jahre Sternstunden - Hilfe für palästinensische Kinder
  • "(Ich wünsch dir) Sternstunden" stürmt bayerische Charts
  • Der Sternstunden-Adventskalender
Sendung

Mittags in Mainfranken

Autor
  • Eberhard Schellenberger
Schlagwörter