BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite

SSV Jahn startet Dauerkarten-Verkauf für Saison 2020/21 | BR24

© picture alliance/Alexander Hassenstein/Getty Images Europe/Pool/dpa

Der Zweitligist SSV Jahn Regensburg denkt im November wieder Zuschauer in das Stadion lassen zu können.

1
Per Mail sharen

    SSV Jahn startet Dauerkarten-Verkauf für Saison 2020/21

    Ab heute haben die Dauerkarteninhaber des SSV Jahn der vergangenen Saison 2019/20 die Möglichkeit eine Jahreskarte für die kommende Saison zu kaufen. Der Verein hofft, dass ab November wieder Heimspiele mit Zuschauern möglich sind.

    1
    Per Mail sharen

    Der SSV Jahn Regensburg bietet ab heute allen Dauerkarteninhabern der vergangenen Saison 2019/20 die Möglichkeit, eine Jahreskarte für die Saison 2020/21 zu kaufen – trotz der Corona-Situation.

    "Jahn sein" oder "Rückzahlungsgarantie"

    Wie der Verein mitteilte, werden zwei unterschiedliche Modelle angeboten: Bei der Dauerkarte „Jahn sein“, verzichten die Besitzer auf die Rückerstattung, falls sie die Spiele wegen Einschränkungen bei der Zahl zugelassener Zuschauer nicht im Jahnstadion sehen konnten. Im Gegenzug erhalten sie aber spezielle Zusatzleistungen – unter anderem eine Erwähnung auf einer Dankestafel. Bei der Dauerkarte „Rückzahlungsgarantie“, bekommen die Besitzer den anteiligen Preis für jedes Heimspiel, zu dem sie wegen einer Zuschauerbeschränkung nicht zugelassen werden können, zurückerstattet.

    5.096 Dauerkarten aber keine Tageskarten

    Insgesamt stehen 5.096 Dauerkarten zur Verfügung. Das entspricht dem Fassungsvermögen des Jahnstadions unter Berücksichtigung aller aktuellen behördlichen Schutz- und Hygieneauflagen, so der Verein. Das Angebot richtet sich zunächst ausschließlich an bisherige Bestandsdauerkartenbesitzer, „um deren Treue und Loyalität zu honorieren“ und gilt eine Woche, also bis 18. September. Sollten bis dahin nicht alle Dauerkarten verkauft sein, gehen die übrigen in den freien Verkauf. Tageskarten gibt es nicht, so lange nicht wieder ein Normalbetrieb ohne Zuschauerbeschränkungen erlaubt ist.

    Zuschauer möglicherweise ab November

    Der SSV Jahn hat inzwischen ein auf sein Stadion abgestimmtes Schutz- und Hygienekonzept erarbeitet, das den zuständigen Behörden vorliegt. Allerdings kann dieses erst freigegeben werden, wenn Bund und/oder Freistaat wieder Zuschauer bei Großveranstaltungen zulassen. Der SSV Jahn geht davon aus, dass dies möglicherweise schon im November möglich sein könnte.

    "Darüber spricht Bayern": Der neue BR24-Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!