| BR24

 
 

Bild

Einsatzkräfte der Feuerwehr am Wrack des Unfallwagens
© News5

Autoren

Inga Pflug
© News5

Einsatzkräfte der Feuerwehr am Wrack des Unfallwagens

Der 25-Jährige wollte am Freitagabend bei Neuhof an der Zenn (Lkr. Neustadt/Aisch-Bad Windsheim) ein anderes Auto überholen. Dabei habe er die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren, sagte ein Sprecher der Polizeieinsatzzentrale Mittelfranken dem Bayerischen Rundfunk.

Im Auto eingeklemmt

Der Sportwagen kam von der Straße ab und überschlug sich. Der 25-Jährige wurde in seinem Auto eingeklemmt und musste von den Einsatzkräften befreit werden. Er kam ins Krankenhaus. Laut Polizei schwebt er in Lebensgefahr. Andere Verkehrsteilnehmer wurden nicht verletzt.

Autoren

Inga Pflug

Sendung

Regionalnachrichten Franken vom 15.10.2018 - 06:30 Uhr