BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite
© BR / Christine Haberlander
Bildrechte: BR / Christine Haberlander

2020 fanden die Nationalen Winterspiele der Special Olympics in Berchtesgaden statt.

Per Mail sharen

    Special Olympics Winterspiele Bayern: 2023 in Bad Tölz

    Bad Tölz wird 2023 Gastgeber der Special Olympics Winterspiele Bayern. Das Präsidium hat die bayerischen Winterspiele für Menschen mit geistiger Behinderung an die Kurstadt an der Isar vergeben.

    Per Mail sharen
    Von
    • Martin Breitkopf

    Die bayerischen Special Olympics Winterspiele 2023 finden in Bad Tölz statt. Das Präsidium von Special Olympics Bayern (SOBY) vergab die bayerischen Winterspiele für Menschen mit geistiger Behinderung an die Kurstadt an der Isar. Bad Tölz überzeugte die Entscheider von SOBY mit einer aussagekräftigen Bewerbung und einem schlüssigen Sport- und Veranstaltungsstätten-Konzept.

    Bürgermeister: "Bunte und weltoffene Spiele"

    "Die Special Olympics Winterspiele 2023 passen hervorragend zu Bad Tölz als Sportstadt und als soziale Stadt", freut sich der Erste Bürgermeister von Bad Tölz, Ingo Mehner. Er verspricht bunte, vielfältige, weltoffene und fröhliche Spiele. Erwin Horal, der Präsident von Special Olympics Bayern, ist überzeugt, dass mit Bad Tölz ein hervorragender Gastgeber gefunden wurde. Die rund 700 Athleten würden schon jetzt den Winterspielen entgegenfiebern.

    Zehn Sportarten an vier Tagen

    An vier Veranstaltungstagen finden Wettbewerbe in zehn Sportarten statt - von Langlauf über Alpin bis zu Eiskunstlauf, Eisstock und Schneeschuhwandern. Die Spiele werden von einem Rahmenprogramm mit vielfältigen Mitmach- und Begegnungsangeboten begleitet. Die Landesspiele für Menschen mit geistiger Behinderung sind das Highlight und die größte Sportveranstaltung für Menschen mit geistiger und mehrfacher Behinderung in Bayern. Für nächstes Jahr wurde Regensburg bereits für die Sommerspiele nominiert. Das Ziel von Special Olympics ist es, Menschen mit geistiger Behinderung durch den Sport zu mehr Anerkennung, Selbstbewusstsein und letztlich zu mehr Teilhabe an der Gesellschaft zu verhelfen.

    "Darüber spricht Bayern": Der neue BR24-Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!