BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite

Spatenstich-Termin für Donauausbau steht fest | BR24

© pa/Jan Woitas/dpa-Zentralbild

Ein Männerschuh und ein Spaten (Symbolbild)

Per Mail sharen

    Spatenstich-Termin für Donauausbau steht fest

    Während die Vorarbeiten für den Donauausbau zwischen Straubing und Deggendorf bereits laufen, konnten sich die Verantwortlichen nun auf einen Termin für den Spatenstich einigen. In knapp zwei Wochen beginnt das Großprojekt jetzt auch offiziell.

    Per Mail sharen

    Jetzt ging es doch schnell: Die Verantwortlichen haben einen Termin für den offiziellen Spatenstich für den Donauausbau in Niederbayern gefunden. In knapp zwei Wochen soll das Großprojekt im "kleinen Kreis" nun offiziell gestartet werden.

    Sanfter Donauausbau beginnt nun auch offiziell

    Die ersten Arbeiten an den Poldern Sulzbach (Lkr. Straubing-Bogen) und Steinkirchen (Lkr. Deggendorf) waren bereits angelaufen - nur auf einen Termin mit Politikern, Zuständigen und Presse konnte man sich zunächst nicht einigen. Jetzt steht der Termin für den Spatenstich zum sogenannten sanften Donauausbau fest: Geplant ist der 16. Juli 2020, wie es von einer Sprecherin des Umweltministeriums auf BR-Anfrage heißt.

    Spatenstich ist in Straubing geplant

    Der Spatenstich ist in Straubing geplant - auch Ministerpräsident Markus Söder (CSU) soll kommen, so die Sprecherin. Das Umweltministerium rechnet mit einem "kleinerer Kreis" an Gästen, was der Coronakrise geschuldet ist.

    Nach jahrzentelangen Diskussionen geht es nun los

    Jahrzehntelang wurde um den Donauausbau in Niederbayern gestritten. Beim Hochwasserschutz zwischen Straubing und Deggendorf sind unter anderem Deicherhöhungen und Deichrückverlegungen geplant. Zehntausende Menschen, die an der niederbayerischen Donau leben, sollen so vor einem 100-jährlichen Hochwasser geschützt werden.

    "Darüber spricht Bayern": Der neue BR24-Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!