Zurück zur Startseite
Bayern
Zurück zur Startseite
Bayern

Spatenstich für neuen Fürther Stadtteil | BR24

© BR

Im Fürther Westen entstehen 185 neue Wohnungen. Der Stadtteil soll "Westwinkel" heißen. Heute ist der Spatenstich.

1
Per Mail sharen
Teilen
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Spatenstich für neuen Fürther Stadtteil

185 Mietwohnungen sollen im neuen Stadtteil Westwinkel in Fürth entstehen. Das Projekt soll allgemeinen Wohnungsmangel der Stadt bekämpfen.

1
Per Mail sharen
Teilen

Aus Teilen der ehemaligen Norma-Firmenzentrale an der Würzburger Straße soll in Fürth ein neuer Stadtteil werden.

Stadtteil Westwinkel mit knapp 200 neuen Wohnungen

Auf 1,9 Hektar sollen in vier Bauabschnitten 185 Wohnungen, davon 56 Sozialwohnungen, entstehen. Hier sollen bis zu 600 Menschen Platz finden. Zusätzlich sind eine Kindertagesstätte und eine Wohngruppe für Jugendliche geplant.

Erschließungsarbeiten laufen

Das Evangelischen Siedlungswerks (ESW) ist für das Projekt verantwortlich. Im Vorfeld hat das ESW drei Hektar der ehemaligen Norma-Firmenzentrale erworben. Die Erschließungsarbeiten auf dem Gelände laufen bereits.

Gegen die Wohnungsnot in Fürth

Mit dieser Baumaßnahme und weiteren Projekten im Stadtteil Stadeln, in der Südstadt und auf dem Gelände der ehemaligen Gaststätte "Pechhütte" will die Stadt Fürth die allgemeine Wohnungsnot bekämpfen.