BR24 Logo
BR24 Logo
Bayern

Sophia rettet die Bienen: Mit 14 Jahren Imkerin | BR24

© BR/Jasmin Eiglmeier

Die 14-jährige Sophia aus NIederbayern kümmert sich bereits um drei eigene Bienenvölker. Von ihrem Onkel und dem Plattlinger Imkerverein will sie lernen, wie die Zucht von besonders sanften Bienen funktioniert. Auf die richtige Königin kommt es an!

9
Per Mail sharen
  • Artikel mit Video-Inhalten

Sophia rettet die Bienen: Mit 14 Jahren Imkerin

Die Imkerei ist ein schönes Hobby. Jedenfalls für Erwachsene. In Niederbayern ist aber auch eine ganz junge Imkerin aktiv. Die 14-jährige Sophia hat vor zwei Jahren ihr erstes Bienenvolk bekommen und schleudert nun regelmäßig ihren eigenen Honig.

9
Per Mail sharen

Schon seit zwei Jahren ist die 14-jährige Sophia S. aus Osterhofen Imkerin. Auf die Idee kam sie durch das Volksbegehren "Rettet die Bienen". Die Eltern waren damals von der Idee ihrer Tochter überrascht. Denn welche 12-Jährige will schon soviel Verantwortung tragen? Schließlich braucht die Imkerei viel Erfahrung und Geduld. Kein Hobby, das man nach ein paar Wochen wieder aufgeben kann. Dann haben die Eltern sich überzeugen lassen und ihr zur Firmung ein eigenes Bienenvolk geschenkt.

Herrin von 180.000 Bienen

Sophia hat inzwischen ihre eigenen drei Bienenvölker mit insgesamt 180.000 Bienen. Fast ganz alleine kümmert sie sich um sie und schleudert am Ende auch den Honig. Anfangs haben ihr der Onkel und ein Bekannter der Familie geholfen und ihr die Grundlagen der Imkerei beigebracht.

Jede Woche schaut sie zum Beispiel nach, ob sich keine zweite Königin in einem Bienenstock entwickelt hat. Den dann besteht die Gefahr, dass diese mit der Hälfte des Bienenvolks ausschwärmt, das ihr dann verloren geht. Die Arbeit von einem ganzen Jahr wäre für Sophia umsonst. Aber da sie umsichtig ist, ist ihr das noch nicht passiert.

"Darüber spricht Bayern": Der neue BR24-Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!