BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite

Sommernachtfilmfestival startet in vier Städten | BR24

© dpa/pa, Robert Michael

Stühle stehen auf einer Wiese

Per Mail sharen

    Sommernachtfilmfestival startet in vier Städten

    Viele Veranstaltungen mussten coronabedingt in diesem Jahr abgesagt werden. Am Mittwoch (29.07.) startet aber planmäßig das 33. Sommernachtfilmfestival. Zwar in einer etwas anderen Form, aber: einen Monat lang gibt es Kinofilme satt.

    Per Mail sharen

    Parallel werden die Filme an vier Spielstätten gezeigt. Außerdem wurde das Sommernachtfilmfestival um eine Woche verlängert. Die Spielorte sind in diesem Jahr in Erlangen (An der Bleiche), im Nürnberger Marienpark, im Tiergarten, der Kulturwerkstatt Auf AEG, im Stadtpark Fürth und im Alten Deutschen Gymnasium in Schwabach.

    Weniger Sitzplätze und Abstandregeln

    Aufgrund der Corona-Pandemie wurden die Sitzplätze reduziert. Maximal 400 Personen werden in diesem Jahr die Filme unter freien Himmel genießen können. Die Abstandsregeln zwischen den Sitzplätzen werden dabei streng eingehalten. Auch die Maskenpflicht muss bis zum Sitzplatz eingehalten werden. Wer zusammensitzen will, muss auch die Karten gemeinsam kaufen. Das gilt für maximal zwei Haushalte. Reserviert werden kann nur online mit einer Vorverkaufsgebühr in Höhe von 0,70 Euro. Restkarten gibt es wie immer an der Abendkasse. Die Eintrittspreise liegen zwischen zehn und 14 Euro.

    Film-Highlights

    Von den beliebten "Känguru-Chroniken" bis "Downton Abbey" und "König der Löwen" gibt es zahlreiche Filme, die heuer auf dem Programm stehen. Die Veranstalter haben auch in diesem Jahr ein Programm mit Klassikern, Kurzfilmen, Publikumshits und Neuentdeckungen zusammengestellt. Zudem sind auch Regisseure und Filmemacher für Gespräche und Diskussionen eingeladen. Abgerundet wird das Programm durch Live-Musik.

    Das 33. Sommernachtfilmfestival findet vom 29. Juli bis 29. August statt.

    "Darüber spricht Bayern": Der neue BR24-Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!