BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite

NEU

Sommer-Baustellen: Verkehrsproblem in Würzburg verschärft sich | BR24

© picture alliance/chromorange

Sommer-Baustellen: Verkehrsproblem in Würzburg verschärft sich

Per Mail sharen

    Sommer-Baustellen: Verkehrsproblem in Würzburg verschärft sich

    Sommerzeit ist Baustellen-Zeit. Auch im Stadtbereich von Würzburg kommt es in den heißen Monaten teils zu erheblichen Verkehrsproblemen. Autofahrer müssen sich an einigen Stellen auf Änderungen im Verkehrsfluss und Verkehrsbehinderungen einstellen.

    Per Mail sharen

    Autofahrer kennen es: Mit Beginn der Sommerferien wird auch wieder verstärkt gebaut. Normalerweise ist in der Sommerzeit der Verkehr etwas entlastet, da die Menschen in den Urlaub fahren und der regelmäßige Schulverkehr wegfällt. Für die Sommerzeit hat die Stadt Würzburg insgesamt 26 Baumaßnahmen geplant.

    "Urlaub daheim" wegen Corona – ein Problem?

    Aber wie ist das sommerliche Verkehrsaufkommen, wenn in Zeiten von Corona viele "Urlaub daheim" machen? Das wird sich vermutlich erst nachträglich zeigen. "Wir hoffen sehr, dass es trotzdem funktioniert und setzen da auch auf das Verständnis der Würzburger", betont Baureferent Benjamin Schneider.

    Hier könnte es eng werden

    Vor allem im Bereich des Kardinal-Faulhaber-Platzes, des Haugerkirchplatzes und der Theaterstraße werden erhebliche Änderungen im Verkehrsfluss vorgenommen. "Da hätte man sich vielleicht eine Entzerrung gewünscht, aber wegen der Hochbauarbeiten etwa am Theater macht es Sinn, die Straßenbauarbeiten jetzt anzugehen", so Schneider. Für die Zeit der Baumaßnahmen wird die Haugerpfarrgasse sowie die Heinestraße vom Haugerkirchplatz kommend gesperrt sein. Der Verkehr in der Textorstraße wird weiterhin in beide Richtungen möglich sein. Die Theaterstraße zwischen Semmelstraße und Kardinal-Faulhaber-Platz wird nur noch in Richtung der Würzburger Residenz befahrbar sein.

    Teilweise Straßensperrungen wegen Bauarbeiten

    Eine enorme Belastung für den Verkehr wird auch die einseitige Sperrung der Ludwigstraße sein. Sie ist nur noch stadtauswärts befahrbar. Durch die Bauarbeiten an der VR-Bank im Mozartareal, der Sparkasse in der Hofstraße und diejenigen am Paradeplatz sind noch mehr Baustellenfahrzeuge unterwegs, die den Verkehr zusätzlich belasten.

    Baumaßnahmen und Sanierungen in einem

    "Die vielen Hochbaumaßnahmen sind für den Netzbetreiber der Stadtwerke auch Anlass, seine Fernwärmeleitungen zu sanieren", so Annette Messerer, kommissarische Leiterin der Fachabteilung Tiefbau. So werden viele Baustellen etwas länger dauern. Die 26 geplanten Baumaßnahmen der Stadt sollen fast alle im Herbst fertiggestellt sein.

    © Stadt Würzburg

    Grafik der geplanten Baustellen in der Würzburger Innenstadt

    "Darüber spricht Bayern": Der neue BR24-Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!