Zurück zur Startseite
Bayern
Zurück zur Startseite
Bayern

Söder lobt Sudetendeutsche als europäische Botschafter | BR24

© BR

Als Schirmherr der Sudetendeutschen hat Ministerpräsident Söder die Volksgruppe als Wegbereiter für die Bayerisch-Tschechische Annäherung gelobt. Erstmals hat mit dem tschechische Botschafter auch ein offizieller Staatsvertreter gesprochen.

Per Mail sharen
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Söder lobt Sudetendeutsche als europäische Botschafter

Als Schirmherr der Sudetendeutschen hat Ministerpräsident Söder die Volksgruppe als Wegbereiter für die bayerisch-tschechische Annäherung gelobt. Zu Gast beim Pfingsttreffen der Sudetendeutschen in Regensburg war auch der tschechische Botschafter.

Per Mail sharen

Beim Sudetendeutschen Tag in Regensburg hat Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (CSU) die Rolle der Sudetendeutschen bei der Annäherung von Bayern und Tschechien betont: "Nach Jahrzehnten der Trennung sind wir heute Nachbarn und Freunde im Herzen Europas", so Söder.

Die Sudetendeutschen seien ein wichtiger Teil der bayerischen Identität. Sie hätten einen großen Anteil daran, dass Bayern heute so gut dastehe. Sie seien ein Vorbild für Heimatverbundenheit und zugleich Brückenbauer für gute Beziehungen nach Tschechien. "Sie sind die europäischen Botschafter", erklärte Söder.

Tschechischer Botschafter lobt Annäherung als Vorbild

Der tschechische Botschafter Tomáš Jan Podivínský betonte, die Überwindung von Feindschaft und Entfremdung verlange viel Mut und Kraft, viel Toleranz und einen sehr weiten Blick nach vorne. Die Menschen in Bayern und Tschechien könnten stolz auf die nachbarschaftliche Freundschaft sein. Diese könne Vorbild für andere sein, so der tschechische Botschafter.

Noch vor wenigen Jahren wäre es undenkbar gewesen, dass auf dem Sudetendeutschen Tag ein offizieller Vertreter der Tschechischen Republik spricht.

Für den Sprecher der Sudetendeutschen, Bernd Posselt, ist es eine "kleine Sensation", das der Botschafter anwesend war. "Der Botschafter vertritt den Staat. Das ist ein weiterer Schritt auf unserem Weg der Verständigung", so Posselt.

© BR

Es ist Tradition, daß der bayerische Ministerpräsident auf dem Sudetendeutschen Tag spricht. Und so würdigte Markus Söder die Sudetendeutschen heute in Regensburg als Brückenbauer und europäische Botschafter.