BR24 Logo
BR24 Logo
Kommunalwahlen

Kitzinger Schlappmaulorden: Zahmer Aiwanger - bissiger Söder | BR24

© BR Fernsehen

Traditionell hält der Vorjahresordensträger die Laudatio auf seinen Nachfolger und das ergibt dieses Jahr eine reizvolle Kombination: Hubert Aiwanger preist Markus Söder im Rahmen der Verleihung des Schlappmaulordens.

3
Per Mail sharen
Teilen
  • Artikel mit Video-Inhalten

Kitzinger Schlappmaulorden: Zahmer Aiwanger - bissiger Söder

In Kitzingen wurde Markus Söder am Rosenmontagabend der Schlappmaulorden der Kitzinger Karnevalsgesellschaft KiKaG verliehen. Die Laudatio hielt Hubert Aiwanger, das Vorjahres-Schlappmaul. Der zeigte sich aber relativ zahm. Bissiger war Söder.

3
Per Mail sharen
Teilen

Wer von Vorjahres-Schlappmaul Hubert Aiwanger eine bissige Laudatio auf den Amtskollegen Söder erwartet hatte, wurde enttäuscht. Aiwanger betonte mehrfach das gute Miteinander der beiden Politiker. Eine kleine Frotzelei erlaubte sich der Freie Wähler-Chef nur in der K-Frage: "Lieber Markus, wir schauen uns das jetzt ein bisschen gemeinsam an - dann gehen wir nach Berlin. Du machst Kanzler und ich das Drumherum."

Markus Söder - der Gipfel der Schlappmaulordensträger

Deutlich frecher zeigte sich der frisch gekürte Schlappmaulordensträger Markus Söder dann in seiner Dankesrede. Er nahm Aiwanger mehrfach genussvoll aufs Korn:

"Ich habe auch so einen Einführungskurs ins Tiefniederbayerische hinter mir. Weil ich wollte ja am Anfang wissen, was der meint. Aber wir haben uns zusammengerauft. Er versteht Fränkisch, ich Niederbayerisch und wenn net, is a scho wurscht. Wir machen dann, was ich sag!" Schlappmaulordensträger Markus Söder

Söder ist der 36. Schlappmaulordensträger. Kohl, Genscher, Gysi, Waldi Hartmann, Barbara Stamm und auch Hubert Aiwanger - sie alle wurden mit dem Kitzinger Schlappmaulorden geehrt. Was soll da noch kommen - wie kann man das noch steigern", fragt Söder am Ende seiner Dankesrede. Donald Trump? Angela Merkel? Und dann lieferte er die Antwort selbst: Also eigentlich können wir es dabei jetzt belassen. Söder ist also quasi der Gipfel der Schlappmaulordensträger. Sollte trotzdem 2021 der Kitzinger Schlappmaulorden wieder an jemanden verliehen werden, dann darf Markus Söder die Laudatio halten.

© BR

Traditionell hält der Vorjahresordensträger die Laudatio auf seinen Nachfolger und das ergibt dieses Jahr eine reizvolle Kombination: Hubert Aiwanger preist Markus Söder im Rahmen der Verleihung des Schlappmaulordens.

"Darüber spricht Bayern": Der neue BR24-Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!