BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite

Selbstanzeige: Mann fährt seit 24 Jahren ohne Führerschein | BR24

© picture alliance
Bildrechte: picture alliance

Durch eine Verkehrskontrolle ist ein Autofahrer entlarvt worden, der seit 24 Jahren ohne Führerschein unterwegs war.

1
Per Mail sharen

    Selbstanzeige: Mann fährt seit 24 Jahren ohne Führerschein

    Seit 24 Jahren war ein Autofahrer ohne Fahrerlaubnis unterwegs. Durch eine Verkehrskontrolle in Selbitz wurde der 67-Jährige jedoch entlarvt und zeigte sich schließlich selbst an.

    1
    Per Mail sharen
    Von
    • Lisa Hofmann

    Nach einer Verkehrskontrolle in Selbitz im Landkreis Hof ist ein Autofahrer entlarvt worden, der seit 24 Jahren ohne Führerschein unterwegs war. Wie die Polizei mitteilte, konnte der 67-Jährige bei der Kontrolle am Montagvormittag an der Tankstelle in Sellanger bei Selbitz keine Fahrerlaubnis vorzeigen.

    Autofahrer ohne Füherschein kam persönlich zur Polizei

    Die Beamten forderten den Mann daher auf, diese bei der Polizeidienststelle vorzulegen. Am nächsten Tag kam der Mann zur Dienststelle, um sich dort selbst anzuzeigen. Er gab zu, dass er seit 24 Jahren keinen Führerschein mehr besitzt. Der Mann muss sich nun wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis verantworten.

    "Darüber spricht Bayern": Der neue BR24-Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!