Anwesen in Lohr-Steinbach

Artikel mit Bild-InhaltenBildbeitrag

Kinderpornografie-Verdacht: SEK-Einsatz in Steinbach

Vor wenigen Tagen hat im Lohrer Stadtteil Steinbach ein Spezialeinsatz der Polizei stattgefunden. Wie die Polizei heute mitteilt, sollten Beweismittel gesichert werden, die eventuell vernichtet worden wären.

Über dieses Thema berichtet: Regionalnachrichten aus Mainfranken am .

Ein Spezialkommando stürmte am Donnerstag einen historischen Gutshof mitten in Steinbach. Der SEK-Einsatz sei laut Polizei zur Beweismittelsicherung und nicht wegen der Gefährlichkeit des Bewohners notwendig gewesen. Der Einsatz fand auf Grundlage eines richterlich angeordneten Durchsuchungsbeschlusses statt. 

Beschuldigter bleibt auf freiem Fuß

Bei dem Einsatz waren nach Bericht von Nachbarn gegen 21 Uhr ein lauter Knall zu hören und eine Glasscheibe zu Bruch gegangen. Der Bewohner wurde bei dem Einsatz leicht verletzt, konnte aber nach ambulanter Behandlung wieder nach Hause. Gegen ihn wurde kein Haftbefehl erlassen. Die Ermittlung würden noch in Absprache mit der Staatsanwaltschaft laufen, hieß es. Mehr ist derzeit nicht bekannt.