BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite
© BR/Christian Wagner
Bildrechte: BR/Christian Wagner

Auch diese Mädchen haben ihre Kaninchen segnen lassen.

4
Per Mail sharen

    Segnung für Kleintiere in Ziemetshausen

    In der Hoffnung, dass ihre Haustiere vor Krankheiten, vor Marder und Fuchs geschützt werden, haben Familien ihre Haustiere segnen lassen. Ort der Segnung am vergangenen Sonntag: der Platz vor der Wallfahrtskirche Maria Vesperbild in Ziemetshausen.

    4
    Per Mail sharen
    Von
    • Christian Wagner

    Sie sind ein Teil der Schöpfung, spenden Trost und gehören für viele mit zur Familie: Haustiere.

    Segen für Hund, Katze und Kaninchen

    Vor der Wallfahrtskirche Maria Vesperbild in Ziemetshausen haben am vergangenen Sonntag rund 30 Familien ihre Haustiere segnen lassen. Monsignore Erwin Reichart, der Wallfahrtsdirektor, sagte bei der Segnung auf dem Platz vor der Kirche, den Menschen gehe es vor allem darum, dass Hund und Katze gesund bleiben. Für ihn stehe im Vordergrund, dass die Menschen den Schutz Gottes in Anspruch nähmen:

    "Es ist wichtig, dass wir den Glauben leben und nicht nur theoretisch betrachten." Monsignore Erwin Reichart

    Schutz vor Ansteckung bei der Segnung

    Mit Corona-Maske und großem Abstand segnete Reichart Tiere und Besitzer. Josef Maier war mit seinem drei Töchtern gekommen, um die Kaninchen der Kinder segnen zu lassen. Damit bekenne er sich zu der Verantwortung den Tieren gegenüber, so der Familienvater. Tiere seien ein Teil der Schöpfung, das gelte auch für Nutztiere; die hätten Anspruch auf ein artgerechtes Leben, das wolle er zum Ausdruck bringen.

    Auch Autos werden gesegnet

    Vesperbild, nahe der Marktgemeinde Ziemetshausen im Landkreis Günzburg, ist nicht nur als Marienwallfahrtsort über die deutschen Grenzen hinaus bekannt. Zahlreiche Gläubige kommen jedes Jahr, um ihre Autos segnen zu lassen: Sie bitten so um Schutz vor Unfall und Verletzung.

    Der Segen - Mehr als nur ein frommer Wunsch?

    "Darüber spricht Bayern": Der neue BR24-Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!