BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite
© BR24
Bildrechte: BR24

Bier, Wurst oder ein Rote-Beete-Walnuss-Aufstrich - das Fränkische Seenland hat kulinarisch einiges zu bieten. Einen Teil davon kann man sich ab sofort nach Hause bestellen: in der "Seenland-Kiste".

1
Per Mail sharen
  • Artikel mit Video-Inhalten

"Seenland-Kiste" als kulinarischer Botschafter

Bier, Wurst oder ein Rote-Beete-Walnuss-Aufstrich – das Fränkische Seenland hat kulinarisch einiges zu bieten. Einen Teil davon kann man sich ab sofort nach Hause bestellen: in der "Seenland-Kiste".

1
Per Mail sharen
Von
  • Vera Held

Der Tourismusverband Fränkisches Seenland hat die Box zusammen mit René Urban von der "Franken-Kiste" aus Wittelshofen entwickelt. Die "Seenland-Kiste" wird in zwei Varianten angeboten: vegetarisch und deftig. Je nach Box sind unter anderem Bier, Nudeln oder ein Rote-Beete-Walnuss-Aufstrich zu finden. Aber auch Kuchen im Glas und eine Brotback-Mischung sind verpackt.

Produkte aus drei Landkreisen

Es sei gar nicht so einfach, eine solche Kiste auf die Beine zu stellen, sagt der Ideengeber René Urban. Gewicht, Mindesthaltbarkeitsdatum und Transportsicherheit seien wichtige Faktoren. Aber zusammen mit dem Tourismusverband sei es gelungen, Produkte aus allein drei Landkreisen, die Teil des Fränkischen Seenlandes sind, in die Kiste zu packen.

Urlaubserinnerungen durch Geschmack wachrufen

Die regionalen Erzeuger seien alle schnell mit im Boot gewesen, sagt Manuel Westphal, Vorsitzender des Tourismusverbandes Fränkisches Seenland. "Der Schwerpunkt liegt bei uns in weiten Teilen auf der Regionalvermarktung. Das ist eine unserer Stärken", so der Vorsitzende des Tourismusverbands. Geschmackserlebnisse würden Erinnerungen wachrufen und seien deshalb besonders gut geeignet, das entspannte Urlaubsgefühl zuhause wieder zu erleben, ist der Tourismusverband überzeugt. Die "Seenland-Kiste" sei somit ein kulinarischer Botschafter für die Ferienregion.

Die Kiste kann ab sofort über die Internetseite des Tourismusverbandes fraenkisches-seenland.de bestellt werden und kommt dann per Post nach Hause. Sie kostet 31,90 Euro.

"Hier ist Bayern": Der BR24 Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht's zur Anmeldung!