BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite

Schwertransporter brennt auf Autobahn | BR24

© BR

In der Nacht zum Dienstag (28.01.20) hat auf der A9 bei Münchberg ein Schwertransporter gebrannt. Die Bergung des Lkw wird sich den ganzen Tag über hinziehen.

Per Mail sharen
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Schwertransporter brennt auf Autobahn

Ein Schwertransporter ist in der Nacht auf der A9 bei Münchberg im Landkreis Hof in Brand geraten. Die Bergung des Lkw erfolgt erst am Dienstag in den Abendstunden.

Per Mail sharen

Nach dem Brand eines Schwertransporters auf der Autobahn A9 bei Münchberg im Landkreis Hof müssen Autofahrer am Dienstag (28.01.20) mit Verkehrsbehinderungen rechnen. Wie die Polizei mitteilt, hatte das Führerhaus des mehr als fünf Meter breiten Gespanns am späten Montagabend Feuer gefangen. Der Fahrer konnte den Transporter noch auf dem Standstreifen abstellen und die Fahrerkabine unverletzt verlassen.

500.00 Euro Schaden

Feuerwehrkräfte konnten das Feuer innerhalb einer Stunde löschen. Allerdings musste die Autobahn in beide Richtungen gesperrt werden, da Öl ausgelaufen war und sich auf allen Fahrspuren verteilt hatte. Die Polizei schätzt den Schaden auf mindestens eine halbe Million Euro.

Verkehrsbehinderungen auf A9

Der Abtransport des Schwertransporters wird bis in den Dienstagabend hinein dauern. Der Lkw hatte ein mehr als fünf Meter breites, 20 Meter langes und 68 Tonnen schweres Brückenteil geladen. In der Nacht konnte kein Fahrzeug gefunden werden, dass das schwere Brückenteil hätte aufladen konnte. Deswegen kann die Bergung erst in den Abendstunden erfolgen. Die Autobahnmeisterei Münchberg stellte eine Absicherung auf, der Verkehr fließt derweil auf den verbleibenden Fahrstreifen an dem ausgebrannten Fahrzeug vorbei.

© News5/Fricke

Ein Schwertransporter ist in der Nacht auf der A9 bei Münchberg im Landkreis Hof in Brand geraten. Die Bergungsarbeiten dauern noch an.

"Darüber spricht Bayern": Der neue BR24-Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!