BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite

Schwerer Unfall auf der B12: Auto kracht in zwei Laster | BR24

© zema-medien

Das total zerstörte Auto, Einsatzkräfte und ein umgekippter Lkw-Anhänger an der Unfallstelle

Per Mail sharen

    Schwerer Unfall auf der B12: Auto kracht in zwei Laster

    Ein 51-jähriger Österreicher hat aus ungeklärter Ursache auf der B12 bei Kirchdorf am Inn (Lkr. Rottal-Inn) die Kontrolle über sein Auto verloren. Er krachte in zwei Laster und wurde in seinem Fahrzeug eingeklemmt. Schwer verletzt wurde er geborgen.

    Per Mail sharen
    Von
    • Kathrin Unverdorben
    • BR24 Redaktion

    Bei einem Verkehrsunfall auf der B12 bei Kirchdorf am Inn im Kreis Rottal-Inn ist ein 51-jähriger Autofahrer schwer verletzt worden. Wie die Polizei Simbach am Inn mitteilt, wurde er nach dem Zusammenstoß mit zwei Lastwagen in seinem Fahrzeug eingeklemmt und musste von Einsatzkräften befreit werden.

    Lastwagenfahrer blieben unverletzt

    Der Österreicher wurde in eine Klinik geflogen, die beiden Lkw-Fahrer blieben unverletzt. Der Gesamtschaden wird auf 50.000 Euro geschätzt. Die B12 war mehrere Stunden komplett gesperrt. Laut Polizei bildeten sich lange Staus auf beiden Seiten.

    Anhänger kippte auf Grünstreifen um

    Der Autofahrer war am frühen Montagnachmittag nahe des Parkplatzes Seibersdorf aus ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn geraten. Dort prallte er seitlich gegen einen entgegenkommenden Laster. Das Auto geriet ins Schlingern und krachte daraufhin gegen den Anhänger eines zweiten Lkw. Dieser Anhänger wurde durch den Aufprall von der Straße geschleudert und kippte auf einem Grünstreifen um. Das Auto kam total beschädigt auf der Fahrbahn zum Stehen, so die Polizei.

    Mehrere Dutzend Einsatzkräfte

    Zufällig befanden sich Einsatzkräfte der Grenzpolizei Simbach am Inn und der Bundespolizei Passau in der Nähe der Unfallstelle. Sie konnten den Schwerverletzten aus seinem Autowrack befreien. Mehrere Dutzend Einsatzkräfte von Polizei, Feuerwehr und Rettungsdiensten waren vor Ort.

    "Darüber spricht Bayern": Der neue BR24-Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!