BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite

Schwerer Unfall auf A3: Auto kracht in Lkw, Fahrerin stirbt | BR24

© News5/BR
Bildrechte: Bayerischer Rundfunk 2020

Auf der A3 bei Altdorf (Lkr. Nürnberger Land) ist eine 22-Jährige mit ihrem Auto in das Heck eines LKWs geprallt. Sie verstarb noch an der Einsatzstelle.

Per Mail sharen
  • Artikel mit Video-Inhalten

Schwerer Unfall auf A3: Auto kracht in Lkw, Fahrerin stirbt

Auf der A3 zwischen Oberölsbach und Altdorf/Burgthann ist eine 22-jährige Autofahrerin bei einem schweren Verkehrsunfall ums Leben gekommen. Ihr Fahrzeug kollidierte mit einem Lkw. Noch ist die Unfallursache unklar.

Per Mail sharen
Von
  • Ulrike Nikola
  • Simone Schülein

Auf der A3 in der Nähe von Altdorf im Nürnberger Land ist am Montagabend (11.05.20) eine Autofahrerin gestorben. Der tödliche Unfall ereignete sich zwischen den Anschlussstellen Oberölsbach und Altdorf/Burgthann.

Kollision mit Lkw

Laut Polizei Mittelfranken hatte die Frau aus noch ungeklärter Ursache die Kontrolle über ihren Wagen verloren und kollidierte mit einem Lkw, der auf der rechten Fahrspur in Richtung Nürnberg unterwegs war. Ihr Fahrzeug schob sich unter den Auflieger des Lastwagens, die 22-jährige Fahrerin wurde in ihrem Auto eingeklemmt. Für die Frau kam jede Hilfe zu spät, sie erlag noch an der Unfallstelle ihren Verletzungen.

Zeitweise Vollsperre

Die A3 war zeitweise in Richtung Nürnberg voll gesperrt. Die Bergungsarbeiten dauerten Stunden an. Die Polizei und ein Sachverständiger waren vor Ort. Noch ist die Unfallursache unklar.