BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite

NEU

Schweinfurter Gymnasium wegen Corona-Fall geschlossen | BR24

© BR

Eine Lehrkraft des Olympia-Morata-Gymnasiums in Schweinfurt ist mit dem Coronavirus infiziert. Nun müssen zahlreiche Kollegen und Schüler getestet werden. Die Schule ist bis mindestens Mittwoch komplett zu.

14
Per Mail sharen
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Schweinfurter Gymnasium wegen Corona-Fall geschlossen

Eine Lehrkraft des Olympia-Morata-Gymnasiums in Schweinfurt ist mit dem Coronavirus infiziert. Nun müssen zahlreiche Kollegen und Schüler getestet werden. Die Schule bleibt bis mindestens Mittwoch komplett zu.

14
Per Mail sharen

Am Olympia-Morata-Gymnasium (OMG) in Schweinfurt ist eine Lehrkraft an Covid-19 erkrankt. Alle anderen Lehrerinnen und Lehrer sowie zahlreiche Schüler müssen jetzt vorsorglich getestet werden. Die Folge: Nach Angaben des Schweinfurter Landratsamtes bleibt die Schule bis mindestens 15. Juli geschlossen. Wie es dann weitergehe, werde in den nächsten Tagen entschieden.

Die Lehrkraft, die in einem Schweinfurter Nachbarlandkreis wohnt, hatte deutliche Corona-Symptome entwickelt. Ihr Gesundheitszustand sei aktuell aber nicht besorgniserregend, heißt es in der Mitteilung des Landratsamtes. Das Schweinfurter Gesundheitsamt sei am Samstag über das positive Testergebnis informiert worden.

Kein geordneter Schulbetrieb an Schweinfurter Schule möglich

Da mehrere Lehrkräfte direkten Kontakt mit der infizierten Person hatten, entschied OMG-Schulleiter Thomas Kreutzmann, die Schule ab Montag (13. Juli) bis zunächst einschließlich Mittwoch (15. Juli) zu schließen. Ein ordnungsgemäßer Schulbetrieb sei nicht mehr gewährleistet, hieß es.

Eltern wurden bereits über das Elternportal der Schule informiert. Das Gesundheitsamt hat eine erste Kontaktliste erstellt - mehrere Personen wurden bereits von der Behörde angerufen.

Wie es am Olympia-Morata-Gymnasium weitergeht

Ab Montag werden das Schulpersonal und alle Kontaktpersonen auf eine mögliche Infektion mit dem Coronavirus getestet. Darunter sind auch alle Schüler der sogenannten B-Woche: Das OMG hatte den Präsenz-Unterricht in eine A- und eine B-Woche eingeteilt - Schüler der A-Woche kommen bisher nicht als Kontaktpersonen in Frage.

Wie viele Schüler, Lehrer und Schulmitarbeiter nun getestet werden, teilte das Landratsamt nicht mit. Das Gesundheitsamt Schweinfurt bittet alle Eltern eindringlich, nicht selbst im Amt anzurufen, sondern auf Anrufe der Mitarbeiter zu warten. Erste Testergebnisse werden am Dienstag und Mittwoch erwartet.

"Darüber spricht Bayern": Der neue BR24-Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!