BR24 Logo
BR24 Logo
Bayern

"Schweinfurt ist bunt": Zehn Jahre Zeichen setzen gegen Rechts | BR24

© picture alliance / dpa, Fotograf: David Ebener

Bürger demonstrieren seit 2010 in Schweinfurt mit Transparenten gegen einen geplanten Aufmarsch von Rechtsextremen

Per Mail sharen
Teilen

    "Schweinfurt ist bunt": Zehn Jahre Zeichen setzen gegen Rechts

    Gemeinsam gegen Nazis. Vor zehn Jahren gründete sich das Bündnis „Schweinfurt ist bunt“. Zum Jubiläum sei es wichtiger denn je, für die freiheitlich-demokratische Grundordnung zu kämpfen.

    Per Mail sharen
    Teilen

    10.000 Menschen waren am 1. Mai 2010 in Schweinfurt mit bunten Bannern auf die Straße gegangen, um gegen einen Neonazi-Aufmarsch zu demonstrieren und ein Zeichen gegen Rechts zu setzen. Das war die Geburtsstunde des Aktionsbündnisses "Schweinfurt ist bunt". Eigentlich sollte die Demo eine einmalige Sache sein.

    "Schweinfurt ist bunt" hat sich gut vernetzt

    "Gemeinsam gelang es uns, den Nazis 10.000 Menschen entgegenzustellen. Seitdem setzt sich unser Bündnis aus 75 Organisationen für die Verteidigung unserer freiheitlich-demokratischen Grundordnung ein", so der heutige Vorsitzende Frank Firsching.

    Zehn Jahre Engagement gegen Nazis in Schweinfurt

    Nun feiert das Aktionbündnis Jubiläum: Fast zehn Jahre Engagement gegen Rechtsextremismus und Rassismus liegt nun hinter ihnen. Am Samstag fand in der Rathausdiele in Schweinfurt die große Jubiläumsfeier mit geladenen Gästen statt.

    Aktionsbündnis bedankt sich bei Unterstützern

    Im Vorfeld hatte sich das Aktionsbündnis auf seiner Facebook-Seite bei allen Unterstützern bedankt: "Vielen Dank an alle, die sich an unseren Kundgebungen, Lesungen, Podiumsdiskussionen und vielem mehr beteiligt haben. Wir alle stehen für Demokratie und Respekt und haben über all die Zeit deutlich gemacht: Rechte Hetze, Rassismus und Menschenfeindlichkeit haben in Schweinfurt und anderswo keinen Platz."

    Für sein Engagement erhielt das Bündnis "Schweinfurt ist bunt" 2015 den Würzburger Friedenspreis.

    "Darüber spricht Bayern": Der neue BR24-Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!