BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite
© picture-alliance/dpa
Bildrechte: picture-alliance/dpa

Schweinfurt hat noch keine Verordnung zum Inzidenzwert von über 100 erreicht

Per Mail sharen

    Schweinfurt hat noch keine Verordnung zu Inzidenz von über 100

    Die Stadt Schweinfurt hat den Corona-Inzidenzwert von 100 überschritten. Ministerpräsident Markus Söder hat dafür eine dunkelrote Warnstufe entwickelt, mit neuen Regeln. Was das genau für Schweinfurt bedeutet, ist noch unklar.

    Per Mail sharen
    Von
    • Norbert Steiche

    Wann und wie genau greifen die von Ministerpräsident Markus Söder verkündeten neuen Verhaltensregeln beim Corona-Inzidenzwert von über 100? In Schweinfurt stochere die Verwaltung hier noch "im Nebel", heißt es von Oberbürgermeister Sebastian Remelé. Seine Verwaltung habe noch keine Verordnung erreicht.

    Bürgermeister will regionale Spielräume prüfen

    Laut Söder sollten ab dem Inzidenzwert von über 100 Veranstaltungen nur noch vom maximal 50 Menschen besucht werden dürfen. Für Vorstellungen im "Theater der Stadt Schweinfurt" sagte Remelé, dass die Stadt zunächst prüfen werde, inwieweit die Verordnung einen lokalen Spielraum einräumen würde. Remelé ist der Ansicht, dass im Theater die bisherigen Zuschauerregelungen beibehalten werden könnten, ohne Menschen zu gefährden.

    Folgen von Theaterbesuchen mit maximal 50 Zuschauern?

    "Wenn das nicht der Fall sein sollte, sodass wir auf 50 Teilnehmer reduzieren müssten, ist natürlich die Frage, in wieweit wir es noch verantworten könnten, den Spielbetrieb aufrechtzuerhalten." Dann sei die Gefahr, dass mehr Menschen auf der Bühne, als im Zuschauerraum sitzen, so Remelé. Und da müsse natürlich auch die Frage der Betriebskosten gestellt werden und die Frage der Atmosphäre eines Hauses, mit so wenigen Zuschauern in seinem so großen Saal, so der Bürgermeister.

    "Darüber spricht Bayern": Der neue BR24-Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!